Telis legt in 2009 weiter zu

Der Regensburger Finanzdienstleister Telis Financial Service Holding AG, die Nummer acht der Cash.-Vertriebshitliste, hat im vergangenen Geschäftsjahr erneut ihren Umsatz steigern können.

Steigerung Zuwachs UmsatzSo verbuchte das Unternehmen einen Anstieg beim Gesamterlös um 7,62 Prozent auf 86,2 Millionen Euro (2008: 80,1 Millionen Euro) und erzielte nach eigenen Angaben die „höchsten Gesamterlöse der Unternehmensgeschichte“.

Die Zahl der verwalteten Verträge erhöhte sich dabei von 698.000 (2008) auf 815.000 (2009). Das entspricht einer Steigerung von 16,8 Prozent. Die Zahl der IHK-registrierten Berater stieg von 672 (Ende 2008) auf 804 (Ende 2009).

Telis Finanz kündigte an, den Kurs „finanzieller Solidität“ beibehalten zu wollen und rechnet mit einer Steigerung der Gesamterlöse von cirka acht Prozent. Zudem soll auch künftig in Ausbildung und Qualifikation von Mitarbeitern sowie in EDV-Innovationen investiert werden, heißt es in der Mitteilung. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.