16. September 2010, 13:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Umfrage: Internet läuft Beratern den Rang ab

Bei Geld- und Vorsorgethemen ist das Internet die wichtigste Informationsquelle. Auch bei Vertragsabschlüssen gewinnt der Absatzkanal an Bedeutung. Zu diesem Schluss kommt die Branchenstudie “Das Web als zentrale Anlaufstelle in Finanzangelegenheiten” des Internetunternehmens Yahoo.

Onlinesuche-Geldanlagen-127x150 in Umfrage: Internet läuft Beratern den Rang abWährend Versicherungen der Umfrage unter mehr als 1.500 Befragten generell noch meist persönlich beim Versicherungsmakler vor Ort abgeschlossen werden, wird das Internet bei Kfz-Policen immer wichtiger. 38 Prozent der neuen Verträge kommen demnach bereits aus dem Netz.

Als Informationsgrundlage hat vor dem Abschluss einer Kfz-Versicherung hat das Web dem Vertreter bei den Befragten bereits den Rang abgelaufen (46 Prozent versus 33 Prozent). Auch bei Krankenversicherungen und Rechtsschutzversicherungen geht die Mehrheit lieber auf Informationssuche ins Netz als zum Versicherungsvertreter (40 Prozent vs. 28 Prozent; 37 Prozent vs. 29 Prozent).

Die Untersuchung zeigt, dass sich das World Wide Web vor allem als zentrale Anlaufstelle für private Bankgeschäfte etabliert hat. Neun von zehn Usern nutzen demnach die Möglichkeiten des Online-Bankings, zwei Drittel sogar ausschließlich. Beim Banking im Netz geht es der Studie zufolge nicht nur um Überweisungen oder Daueraufträge. Auch im Wertpapiergeschäft steigt die Bedeutung: 37 Prozent der Befragten wickeln ihre Transaktionen inzwischen mindestens teilweise online ab. Dabei haben Männer mit 43 Prozent eindeutig die Nase vorn (Frauen: 30 Prozent).

Seite 2: Welche Informationen suchen Anleger in Netz?

Weiter lesen: 1 2

1 Kommentar

  1. […] Auch bei Vertragsabschlüssen gewinnt der Absatzkanal an Bedeutung. Zu diesem […] Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Share and […]

    Pingback von Umfrage: Internet läuft Beratern den Rang ab | Mein besster Geldtipp — 17. September 2010 @ 10:05

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die Klicker der Woche? Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online auf besonders großes Interesse? Unser neues wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Etablierte Metropolen, neue Hochburgen – der Immobilienboom findet deutschlandweit kein Ende. Das spiegelte sich in dieser Woche auch in den meistgeklickten Immobilien-Beiträgen auf Cash.Online wieder.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Auch in dieser Woche hat die Cash.Online-Redaktion untersucht, welche Investmentfonds-Themen die Leser am stärksten interessierten. Die fünf meistgeklickten Artikel des Ressorts finden sie hier:

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...