23. Juli 2010, 16:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Weiterbildung: EBS und Deutsche Börse kooperieren

Die European Business School (EBS) und die Deutsche Börse bieten im Rahmen einer Kooperation ab September eine kapitalmarktnahe Weiterbildung an. Interessierte haben die Möglichkeit, sich zum „Investment Consultant (EBS/DBG)“ ausbilden zu lassen.

Meldung-Weiterbildung-Axa-127x150 in Weiterbildung: EBS und Deutsche Börse kooperierenDas Intensivstudium „Capital Markets Product“  besteht aus zwei Teilen und startet am 9. September 2010. Die Studiendauer beträgt insgesamt 13 Tage in Studienstufe I und 18 Tage in  Studienstufe II. Die Stufen bestehen aus mehreren Blockphasen, die in den Räumen der Deutschen Börse stattfinden. Börseninterne Veranstaltungen begleiten die Präsenzseminare, heißt es in der Mitteilung.

Zielgruppe sind Wertpapier- und Anlageberater, Vermögensverwalter sowie Portfolio- und Depot-A Manager. Auch unabhängige Finanzdienstleister, die zum Erwerb einer eigenen Bafin-Zulassung nach Paragraf 32 Kreditwesengesetz oder für den Anschluss an ein Haftungsdach die erforderliche Wertpapierexpertise erwerben möchten, können teilnehmen.

In dem Studiengang werden neben Detailwissen über die verschiedenen Kapitalmarktprodukte und deren Einsatzmöglichkeiten werden diverse Analysemethoden für Wertpapiere und das Portfolio-Management erläutert, heißt es weiter. Rechtliche und steuerliche Themen ergänzen die theoretischen Bestandteile des Studiums. Abgerundet wird das Programm durch Kommunikationsmethoden, Beratungsstrategien und Aspekte des Anlegerschutzes sowie durch aktuelle Trendstudien.

Erfolgreiche Absolventen erhalten mit Abschluss der Stufe I das Universitätszertifikat „Berater für Kapitalmarktprodukte (EBS/DBG)“, Stufe II schließt nach erfolgreicher Absolvierung mit dem Universitätszertifikat „Investment Consultant (EBS/DBG)“.

Zusätzlich bietet die Deutsche Börse die Möglichkeit, die Prüfung „Zertifizierter Eurex-Anlageberater“ abzulegen. Die Inhalte dieser Prüfung werden ebenfalls Bestandteil des Intensivstudiums “Capital Markets Products and Portfolio Management” sein.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.ebs-finanzakademie. (ks)

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Seehofer will erschwerte Umwandlung von Mietwohnungen

Bundesbauminister Horst Seehofer (CSU) plant nun doch höhere Hürden für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen. Das sieht ein neuer Entwurf für das Baulandmobilisierungsgesetz vor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Er soll voraussichtlich am kommenden Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden.

mehr ...

Investmentfonds

US-Wahlen: Welche Aktien sollten ins Portfolio?

In knapp einer Woche ist die US-Präsidentenwahl schon vorbei. Aber ob wir dann auch das Ergebnis kennen, steht in den Sternen. Ein Kommentar von Manuel Heyden, CEO von nextmarkets.

mehr ...

Berater

DKM 2020: digital.persönlich.erfolgreich

Der Umzug der DKM 2020 von der Messe Dortmund in die digitale Welt war ein voller Erfolg. Mit über 19.700* Messeteilnehmern verteilt auf 4 Messetage, 157 Ausstellern und mehr als 200 Programmpunkten bei Kongressen, Workshops, Roundtables und Speaker’s Corner hat die 24. Auflage der Leitmesse auch in der digitalen Version die Finanz- und Versicherungsbranche überzeugt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Kauf bricht nicht Miete: Tipps für den Verkauf einer vermieteten Wohnung

Erst Vermieten, dann Verkaufen: Eine vermietete Wohnung zu verkaufen stellt Eigentümer vor besondere Herausforderungen. Denn das bestehende Mietverhältnis wirkt sich nicht nur auf den Verkaufspreis aus, auch die Käuferzielgruppe ist eine andere als bei einem unvermieteten Objekt. Welche Besonderheiten Eigentümer beim Verkauf einer vermieteten Wohnung beachten müssen, fassen die Experten des Full-Service Immobiliendienstleisters McMakler zusammen.

mehr ...