1. Juni 2011, 14:47
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Studie: Anlageberatung führt häufig zu Flops

Viele Anleger verlassen sich bei Investments auf Finanzberater. Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass sie mit dieser Strategie nicht unbedingt maximale Erfolge für das eigene Depot einfahren.

Beratung-Kunden-127x150 in Studie: Anlageberatung führt häufig zu FlopsDas haben Forscher der Universitäten Frankfurt am Main und Neapel herausgefunden. Sie haben Anlegerdaten von einer großen deutschen Bank sowie einem großen Online-Broker mit angeschlossenen unabhängigen Finanzberatern untersucht.

Ergebnis: Die Depots von Anlegern, die Beratung in Anspruch nehmen, entwickelten sich nicht besser als Depots vergleichbarer Anleger, die auf Beratung verzichteten.

„Die Ergebnisse lassen sich darauf zurückführen, dass die Berater die systematischen Anlagefehler ihrer Kunden nicht ausreichend korrigieren und häufig auch höhere Kosten produzieren“, sagt Andreas Hackethal, Professor für Finanzen am House of Finance der Frankfurter Goethe-Universität.

Als Hauptursache dafür sehen die Wissenschaftler die falsche Anreizstruktur für Anlageberater, für die der Kundennutzen nicht an oberster Stelle stehe. Vielmehr sei es für sie attraktiver, durch den Verkauf von Anlageprodukten an den damit verbundenen Provisionen zu verdienen.

So zeigt die Untersuchung beispielsweise, dass Kunden nach einer Beratung deutlich mehr Umschichtungen an ihrem Depot vornehmen als Kunden, die ihr Vermögen selbst verwalten.

Eine strengere Regulierung der Anlageberatung, scheint deshalb nach Ansicht der Forscher keine adäquate Lösung zu sein. Eine andere Studie habe ergeben, dass viele Kunden qualifizierte Beratungsangebote meiden und lieber auf ihr eigenes im Durchschnitt mäßiges Anlagegeschick vertrauen.

Seite 2: Bringen Produktinformationsblätter erhoffte Wirkung?

Weiter lesen: 1 2

1 Kommentar

  1. […] 02. Jun, 2011 0 Comments Viele Anleger verlassen sich bei Investments auf Finanzberater. Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass sie mit dieser Strategie nicht unbedingt […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von Studie: Anlageberatung führt häufig zu Flops | Mein besster Geldtipp — 2. Juni 2011 @ 18:03

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Karlsruhe weist Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel ab

Kurz vor Inkrafttreten der zweiten Stufe des umstrittenen Berliner Mietendeckels hat das Bundesverfassungsgericht einen vorläufigen Stopp abgelehnt. Die Karlsruher Richter wiesen den Eilantrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts ab, die in Berlin 24 Wohnungen vermietet.

mehr ...

Investmentfonds

Die Halver-Kolumne: US-Wahl – So viel mehr als nur eine normale Wahl

Der politische Höhepunkt 2020 steht kurz bevor und die Börsen sind nervös. Aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtung der US-Präsidentschaftskandidaten kann man getrost von einer Richtungswahl sprechen. Besonders spannend sind die Fragen, ob bzw. wann es einen Sieger gibt, ein knappes Ergebnis überhaupt akzeptiert oder sogar als Wahlbetrug bezeichnet wird. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Zweiter Chef bei Exporo

Herman Tange verstärkt ab sofort das Management-Team der Crowdinvesting-Plattform Exporo als Co-CEO an der Seite von Simon Brunke und soll in den Vorstand der Exporo AG berufen werden, sobald die formellen Anforderungen dafür erfüllt sind.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Das sollten private Vermieter beachten

Die meisten Wohnungen gehören in Deutschland Privatleuten. Sie vermieten meistens nur ein oder zwei Einheiten. Kleinvermieter nutzen die Immobilie häufig als Kapitalanlage oder als Finanzierungsbeitrag zum Bau des Eigenheims. Worauf es für private Vermieter ankommt.

mehr ...