1. April 2011, 09:57
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Aragon übernimmt HDI-Gerling-Maklerpool Clarus

Aragon will – wie bereits bei erfolgreichen Akquisitionen im Vorfeld – auf Basis bestehender Technologien und Prozesse im Konzern die Effizienz der Clarus deutlich steigern. Die Talanx soll dabei auch in neuer Funktion als Minderheitsgesellschafter ein strategischer Premiumpartner der Clarus bleiben.

“Wir freuen uns sehr über den Erwerb der Clarus“, sagt Aragon-CFO Ralph Konrad. „Hier können wir alle Aragon Kompetenzen optimal einbringen: operationale Effizienz sowie Ideen und Konzepte für weiteres Wachstum.”

Clarus habe eine breite und sehr gute ausgebildete Vermittlerbasis, mit der ein solides und nachhaltiges Unternehmen aufgebaut werden könne. “Wir wollen Clarus zum führenden Makler für ehemalige Ausschließlichkeitsvermittler entwickeln und sehr bald eine Umsatzgröße von über 25 Millionen Euro erzielen”, so Konrad weiter.

Markus Drews, Vertriebsvorstand der Talanx Deutschland, ergänzt: “Mit Aragon haben wir den richtigen Partner für Clarus gefunden, weil die Eigenständigkeit der Gesellschaft und der erfolgreiche Vertriebsansatz beibehalten werden. Deshalb freuen wir uns, Clarus in neuer Position weiter zu begleiten. ” (hb)

Foto: Aragon AG

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Versicherungen 50plus: Von wichtig bis nichtig

Der Eintritt in den Ruhestand ist ein guter Zeitpunkt für einen Versicherungs-Check. Die meisten Policen machen auch jetzt noch Sinn, sollten allerdings angepasst werden. Wo Bedarf bestehen kann.

mehr ...

Immobilien

Bausparen: “Trend zur Zinssicherung verstärkt sich”

Bausparen liegt wieder voll im Trend. Dr. Jörg Koschate, Mitglied des Vorstands der BHW Bausparkasse, sprach mit Cash. über die Folgen eines Endes der Niedrigzinsphase und die Gründe für das Bausparen sowie die Trends in den kommenden Monaten.

mehr ...

Investmentfonds

Bringt Apple 2019 eine Kreditkarte?

In 2018 gab es erste Diskussionen über eine Kreditkarte, die Apple gemeinsam mit der Investmentbank Goldman Sachs an den Markt bringen könnte. Nun verdichten sich Meldungen, wonach eine erste Testphase für eine solche Kreditkarte kurz bevorstehe.

mehr ...

Berater

Shit happens: Verbraucherzentrale Bremen meldet Insolvenz an

Die Verbraucherzentrale Bremen hat einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung eingereicht. So will sich der gemeinnützige Verein wirtschaftlich neu aufstellen, nachdem zu wenig Geld für Betriebsrenten zurückgelegt wurde.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier RWB-Fonds kündigen weitere Auszahlungen an

In den kommenden Monaten schütten erneut vier Private-Equity-Dachfonds der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG Geld an ihre Investoren aus. Auch die Summe der Auszahlungen der RWB-Fonds im Jahr 2018 ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Urteil: Nicht angeleinte Hunde können für Halter teuer werden

Hundehalter müssen nicht nur Schäden ersetzen, die ihr nicht angeleinter Hund anrichtet. Zu diesem Thema weist die Württembergische Versicherung nun auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (1 U 599/18) hin.

mehr ...