Infinus steigt bei Mas Finanz ein

Der Dresdner Finanzvertrieb Infinus Vertrieb & Service hat einen Anteil von 50 Prozent an dem ebenfalls in der sächsischen Hauptstadt ansässigen Maklervertrieb Mas Finanz erworben.

Ott Infinus„Bei der Mas Finanz AG handelt es sich um einen besonderen Partner und daher um mehr als eine reine Beteiligung“, sagt Rudolf Ott, Vorstand von Infinus Vertrieb & Service.

Die Gemeinsamkeiten lägen unter anderem in einem seit Jahren bestehenden persönlichen Kontakt und regelmäßigem Erfahrungsaustausch zwischen den Vorständen.

Der Finanzmakler Mas wurde 1992 gegründet. Das Unternehmen verfügt nach eigenen Angaben über mehr als 35.000 Kunden und bezeichnet sich als einer der größten Privatkundenmakler in Deutschland. Ein Teil der Mas-Vermittler nutzte schon vor der Beteiligung das Haftungsdach der Infinus-Gruppe und ergänzte ferner sein Produktspektrum mit ausgewählten Infinus-Produkten. (ks)

Foto: Infinus

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.