34f GewO: Going Public veröffentlicht Lehrbuch

Zum Start der Intensiv-Lehrgänge zur Vorbereitung auf die neue IHK-Sachkundeprüfung gemäß Paragraf 34f GewO erscheint das Lehr- und Handbuch „Finanzanlagenfachmann/-frau IHK“ des Berliner Schulungsanbieters Going Public. 

Ab dem 1. Januar 2013 ist die Vermittlung von Kapitalanlagen wie Investmentfonds, geschlossene Fonds und sonstige Vermögensanlagen erlaubnispflichtig. Um diese Erlaubnis zu erhalten, müssen Berater und Vermittler unter anderem ihre Sachkunde gemäß Paragraf 34f GewO nachweisen.

Das neu erschienene Handbuch „Finanzanlagenfachmann/-frau IHK“ soll intensiv auf diese Prüfung vorbereiten, aber auch als Nachschlagewerk dienen. Zu den Inhalten des Buches zählen demnach rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen, wirtschaftliches Grundlagen-Know-how sowie Formen der Gesprächsführung mit Beratungsgrundlagen. Zudem sollen Praxisbeispiele in jedem Kapitel und den Bezug zur täglichen Beratungs- oder Vermittlungstätigkeit herstellen.

Das Lehrbuch „Finanzanlagenfachmann/-frau IHK“ hat 500 Seiten, ist im Wolters Kluwer Verlag erschienen und kostet 39, 95 Euro. Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit erhalten Interessierte auf der Website des Verlags. (jb)

 

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.