22. März 2012, 10:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Buchtipp: Willenskraft trainieren

Wie Willenskraft und Selbstdisziplin das Leben erleichtern und wie man die Eigenschaften trainieren kann, beschreiben die Autoren Roy Baumeister und John Tierney in ihrem Buch „Die Macht der Disziplin“.

Die Macht der Disziplin – Wie wir unseren Willen trainieren könnenFür die meisten Menschen gehört das Aufschieben zum alltäglichen (Arbeits-)Leben. Aufgaben werden lieber vertagt, statt sie sofort zu erledigen. Erst der letztmögliche Termin für die Abgabe der Steuererklärung wird genutzt, Deadlines werden grundsätzlich ausgereizt. Der Nutzen dieser Verhaltensweise ist fraglich, denn die kurzfristige zwischenzeitliche Entlastung muss im Nachhinein meist mit viel größerem Stress bezahlt werden.

Um dieses unökonomische Verhaltensmuster aufzubrechen, empfehlen der Psychologe Baumeister und der Journalist Tierney Disziplin. Das klingt zunächst nicht neu. Die Autoren behaupten allerdings, dass diese Disziplin wie ein Muskel trainierbar sei. Sie schildern an teilweise prominenten Beispielen und anhand aktueller Studien und Experimente wie Selbstdisziplin und die ihr zugrunde liegende Willenskraft das Leben positiv beeinflussen kann.

Das Buch bietet Denkanstöße um über die eigene Selbstdisziplin nachzudenken und einige praktische Tipps wie man diese verbessern und stärken kann. Es ist gut lesbar und unterhaltsam geschrieben. Die Autoren überhäufen den Leser aber oft mit Studien, Fallbeispielen und den Ergebnissen von Experimenten, so dass die beabsichtigte Aussage streckenweise verloren geht.

Auch die Mischung aus wissenschaftlichen Schlussfolgerungen und unbelegten Aussagen ist problematisch, da so der Eindruck entsteht, dass es sich bei sämtlichen (teilweise gewagten) Thesen der Autoren um fundierte Fakten handelt.

Roy Baumeister, John Tierney: „Die Macht der Disziplin – Wie wir unseren Willen trainieren können“, Campus Verlag, 328 Seiten; 24,99 Euro, ISBN 978-3-593-39360-5

Mehr Büchertipps gibt es im Bereich Bücher. (jb)

Foto: Campus Verlag

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Digital Week by CASH.: 11 Webinare für Ihren digitalen Vertriebserfolg

Vom 28.9. bis 2.10. 2020 veranstaltet Cash. die Digital Week. In 11 Webinaren geht es um die richtige Digital-Strategie, um so die Chance für Makler und Vermittler auf mehr Umsatz zu erhöhen. Melden Sie sich an und nutzen Sie diesen Mehrwert für Ihre vertriebliche Praxis.

mehr ...

Immobilien

Prognose: Immobilienmarkt trotzt der Coronakrise

Der Immobilienboom in Deutschland wird nach Einschätzung von Fachleuten der Coronakrise weiter trotzen. Ein großer Teil der Treiber bleibe trotz der Pandemie intakt, heißt es in einer Prognose des Hamburger Gewos Instituts für Stadt-, Regional- und Wohnforschung.

mehr ...

Investmentfonds

Grün hat viele Schattierungen

Nachhaltiges Anlegen ist facettenreich. Die Spanne der Strategien reicht dabei von diversifizierten Ansätzen mit einem grünen Twist bis hin zu Strategien, die das Erreichen der Pariser Klimaziele anvisieren. Heute gibt es für annähernd jede Grünschattierung das passende Indexprodukt. Ein Beitrag von Hermann Pfeifer, Leiter Amundi ETF, Indexing & Smart Beta, Deutschland, Österreich und Osteuropa

mehr ...

Berater

Bundestag beschließt Verlängerung für Anleger-Musterverfahrensgesetz

Der Bundestag hat eine verlängerte Gültigkeit des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes zum Schutz von Aktionären und Anlegern beschlossen. Das Gesetz gilt nun bis zum 31. Dezember 2023.

mehr ...

Sachwertanlagen

Corestate: Mega-Deal mit ehemaligem Quelle-Areal in Nürnberg

Der Immobilien- und Investment-Manager Corestate Capital Group hat den Hauptabschnitt der Trophy-Quartiersentwicklung “The Q” in Nürnberg für einen Fonds der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) erworben. Das Investitionsvolumen der Transaktion beläuft sich auf über 300 Millionen Euro. 

mehr ...

Recht

Fondsbranche weist BaFin-Kritik zurück

Der deutsche Fondsverband BVI weist die Kritikder BaFin an den Fondsanbietern entschieden zurück, dass die Umsetzung der neuen Liquiditätswerkzeuge (Rücknahmegrenzen, Swing Pricing, Rücknahmefristen)bei ihnen in den Hintergrund gerückt sei, je weiter die Kursturbulenzen im März zurückliegen.

mehr ...