Anzeige
1. Mai 2012, 09:02
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Pools & Finance 2012: Veranstalter mit Premiere zufrieden

Zum ersten Mal fand am 26. April die Messe „Pools & Finance 2012“ in Darmstadt statt. Die Veranstalter, die Maklerpools BCA, Jung, DMS & Cie. (JDC), Blau direkt, Fondskonzept und der Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland (VuV) sind mit der Premiere zufrieden.Pools & Finance 2012

Die „Pools & Finance“ ist der Nachfolger des BCA-Messekongresses, der nach 22 Jahren im vergangenen Jahr zum letzten Mal stattfand. Für die neue Messe hat sich der Maklerpool BCA mit seinen Wettbewerbern, JDC, Blau direkt, Fondskonzept und dem VuV zusammengetan.

Die Motivation der Veranstalter für die gemeinsame Messe war die Absicht, den unabhängigen Finanzdienstleistern einen umfassenden Marktplatz der Unterstützer anzubieten, der die Vielfalt der Branche widerspiegelt. Das Konzept der Ein-Tages-Messe sollte zudem den Vermittler und Produktanbietern Zeit und Geld sparen und eine Plattform bieten um zielgerichtet miteinander zu kommunizieren.

In der Pressekonferenz zeigten sich die Initiatoren sehr zufrieden mit dem Ergebnis ihrer Zusammenarbeit, obwohl sie auch einräumten, dass sie in einzelnen Punkten der Organisation unterschiedlicher Ansicht gewesen seien. Weiterhin teilten sie mit, dass insgesamt etwa 3.100 Personen das Angebot wahrgenommen und an der Messe im Darmstadtium teilgenommen hätten. Davon seien ungefähr 2.500 Fachbesucher gewesen und rund 600 Personen gehörten demnach zu den 150 Ausstellern. Die 55 Workshops waren gut besucht und die beiden Vorträge der Hauptredner „Mister Dax“ Dirk Müller und Wolfgang Clement füllten das Foyer auf Ebene drei.

Die im Anschluss an die Messe stattfindende Abendveranstaltung unter dem Motto „FantAsien“ wurde von vielen Besuchern zum Fortsetzen und Vertiefen der Gespräche des Messetages genutzt. Zum abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm der „Pool Night“ aus Musik und Artistik wurden Fingerfood und ein Buffet angeboten.

Auch Cash. war mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten und nutzte die Gelegenheit um mit Branchenvertretern Interviews zu aktuelle Themen und Trends zu führen.

Hier finden Sie die Bildergalerien der Messe und der Abendveranstaltung. (jb)

Foto: Cash.

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...