Altersvorsorge: DIA bietet neues Online-Tool für Verbraucher

Mit dem „Altersvorsorge-Wegweiser “ hat das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) auf seiner Homepage das zweite neuentwickelte Online-Tool zur Unterstützung und Orientierung von Vorsorgesparern freigeschaltet.

Laut DIA genügen nur fünf Angaben für den Altersvorsorge-Wegweiser, der in komprimierter Form die Ausgangslage des Sparers zusammenfassen soll und einen „Routenplan“ für die Altersvorsorge liefert. „Mit dem Routenplan kann sich jeder anschließend an einen Berater wenden oder selbst bei einem Direktanbieter ein dazu passendes Altersvorsorgeprodukt suchen“, erläutert Klaus Morgenstern, Sprecher des DIA.

Verbraucher gehen vorbereitet in die Beratung

„Der Vorteil dieser Schrittfolge: Nutzer des Altersvorsorge-Wegweisers kommen vorbereitet zum Berater und erkennen sofort, ob dieser ihnen eine Lösung entwickelt, die zu ihrer Situation passt“, so Morgenstern weiter. Das neue Online-Tool wurde von unabhängigen Experten entwickelt und fußt auf den Branchenstandards des Arbeitskreises Beratungsprozesse, einer übergreifenden Arbeitsplattform aus der Versicherungs- und Bankenwelt, die sich der Festlegung inhaltlicher Empfehlungen für die Finanz- und Verbraucherberatung widmet.

Damit setzt das DIA die Entwicklung von Online-Werkzeugen zur Unterstützung der Altersvorsorgeberatung fort, die mit dem DIA-Typomat im vergangenen Jahr begonnen wurde. Für den Typomat genügen zwei persönliche Angaben. Er entwirft eine grundsätzliche Vorsorgestrategie und nennt die nächsten Schritte. Der Altersvorsorge-Wegweiser knüpft an dieses Ergebnis an, kann aber laut DIA auch unabhängig davon zur Orientierung eingesetzt werden. Der Wegweiser wird in Kürze auch als App für das iPhone zur Verfügung stehen. (jb)

 

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.