Anzeige
Anzeige
22. April 2013, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Salesmasters & Friends laden nach Wuppertal

Am 15. Juni 2013 findet das “Salesmasters Forum” in der Historischen Stadthalle in Wuppertal statt. Zu den Vorträgen der sieben Vertriebsexperten werden rund 1.500 Besucher erwartet.

Vertriebstrainer Dirk Kreuter auf dem Salesmasters Forum 2012 in Essen

Vertriebstrainer Dirk Kreuter auf dem “Salesmasters Forum 2012” in Essen

Die drei “Salesmasters” Andreas Buhr Dirk Kreuter und Martin Limbeck haben auch in diesem Jahr vier hochkarätige „Friends“ für das Vortragsevent gewinnen können. Alle sieben “Salesmaster & Friends” werden jeweils eine Stunde über ihre Spezialgebiete referieren.

Sieben Vorträge stehen auf dem Programm

René Borbonus ist Buchautor, Coach sowie Unternehmer und gilt als einer der führenden Spezialisten für professionelle Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Borbonus wird in seinem Vortrag die Kraft der Rhetorik thematisieren. Oliver Geisselhart war bereits 1983 mit 16 Jahren Europas jüngster Gedächnistrainer. Er hat mehrere Bestseller über sein Spezialgebiet geschrieben, zu dem er auch anlässlich des Salesmasters-Forums referieren wird.

Coach Slatco Sterzenbach, Diplom-Sportwissenschaftler und Autor mehrerer Bestseller, spricht über effizientes Training für den Körper und die mentale Stärke. Cay von Fournier ist Arzt, Unternehmer, Autor und ein renommierter Experte auf dem Gebiet der wirksamen Unternehmensführung. Er wird unter anderem erläutern, wie Marketing 3.0 Wertschöpfung und Chancen in Zeiten des Umbruchs ermöglicht. Durch die Veranstaltung führt der Moderator und Experte für Persönlichkeit und Wirkung Cristián Gálvez.

Austausch mit den Referenten auf der After-Show-Party

Der Vertriebs- und Führungsexperte Andreas Buhr wird in seinem Vortrag auf die wichtigsten Säulen für erfolgreiche Führung im Vertrieb eingehen. Der Trainer und Experte für Kundenakquise Dirk Kreuter wird Tipps und Tricks für die Akquise vorstellen und erlätuern, wie durch Zusatzverkäufe mehr Umsatz generiert werden kann. Der Hardselling-Experte Martin Limbeck unter anderem über seine Theorie referieren, nach der es nicht entscheidend ist, wen man kennt, sondern wie bekannt man ist.

Die Veranstaltung beginnt wie im letzten Jahr um neun Uhr mit einem “Get-Together” und endet nach der After-Show-Party um 22 Uhr. Die Vorträge dauern bis 19:15 Uhr. Die anschließende After-Show-Party bietet die Möglichkeit zu Austausch und Kontakt mit den Referenten und anderen Besuchern. Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessierte unter www.sales-masters.de. (jb)

 

Foto: Kreuter: Neukunden mit Garantie!

Anzeige
Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

1 Kommentar

  1. Oliver Geisselhart und auch Slatko Sterzenbach finden sich nicht im Bestsellerarchiv vom Buchreport. Gibt es noch andere Bestsellerlisten?

    Kommentar von Thomas — 22. April 2013 @ 18:57

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

ÖPPs sollen für bessere Einkommensabsicherung sorgen

Öffentlich-private Partnerschaften (“Public-private-Partnership”) zwischen Regierung, Unternehmen, Versicherungsgesellschaften und Einzelpersonen können der entscheidende Lösungsansatz sein, um Lücken in der Einkommensabsicherung zu schließen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Zurich Versicherung.

mehr ...

Immobilien

Einzelhandel: Modebranche vor dem Umbruch

Die Anforderungen der Kunden an den Einzelhandel ändern sich. Damit ändern sich auch die Ansprüche der Mieter. Welche Herausforderungen die Branche erwartet und welche Vorstellungen die Mieter von Handelsimmobilien von der Zukunft haben, hat der Investor in Handelsimmobilien ILG untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Monega verwaltet neuen Fonds von Wieland Staud

Die Monega Kapitalanlagegesellschaft (KAG) mbH mit Sitz in Köln hat zusammen mit der Staud Research GmbH, Bad Homburg, und der Greiff capital management AG, Freiburg, den neuen StaudFonds aufgelegt.

mehr ...

Berater

Geldanlage: Deutsche schätzen Renditechancen falsch ein

Viele Bundesbürger haben falsche Vorstellungen von den Renditechancen verschiedener Anlageformen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag der Fondsgesellschaft Fidelity International hervor. Demnach unterschätzt eine Mehrheit der Deutschen zudem den Zinseszinseffekt bei Fonds.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Krux mit dem Verfallsdatum

Die neueste Cash.-Markterhebung und eine aktuelle Mitteilung der BaFin lenken den Blick auf eine spezielle Vorschrift für Vermögensanlagen-Emissionen. Einsichtig ist diese nicht – und ein Risiko auch für den Vertrieb. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Erbrecht: Ausgleichspflicht bei Berliner Testamenten

Das sogenannte Berliner Testament ist in Deutschland eine der beliebtesten und zahlenmäßig häufigsten Testierformen. In der Praxis kann dabei jedoch zu erheblichen Komplikationen kommen, etwa was die Ausgleichspflichten der Erben angeht.

mehr ...