Finanzen: Deutsche für 2016 optimistisch

Die Mehrheit der Deutschen erwartet, dass sich ihre persönliche finanzielle Situation im neuen Jahr positiv entwickeln wird, so eine aktuelle Umfrage der Postbank. Insbesondere die Ostdeutschen blicken demnach zuversichtlich in die Zukunft.

Die Mehrheit der Deutschen ist guter Dinge, dass sich ihre persönliche finanzielle Situation im neuen Jahr positiv entwickeln wird. 

Mehr als die Hälfte der Bundesbürger (60 Prozent) glauben, dass sich im kommenden Jahr ihre Finanzen vorteilhaft entwickeln werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Emnid-Umfrage im Auftrag der Postbank. Zehn Prozent der Befragten bezeichnen sich demnach sogar als „sehr optimistisch“.

„Die positive Entwicklung der deutschen Wirtschaft wird sich auch im kommenden Jahr fortsetzen. Zudem können Rentner mit einer kräftigen Rentenerhöhung rechnen“, sagt Chefvolkswirt Dr. Marco Bargel von der Postbank. 2015 hätten die Arbeitnehmer von steigenden Löhnen und einer sinkenden Arbeitslosenrate profitiert – dies bestärke die Zuversicht auf ein gutes Finanzjahr 2016.

Ostdeutsche besonders optimistisch

In Ostdeutschland zeigen sich die Menschen der Studie zufolge noch optimistischer als in Westdeutschland. So erwarten 69 Prozent der Befragten in den neuen Bundesländern, dass sich ihre Finanzen positiv entwickeln. In den alten Bundesländern sind es nur 58 Prozent.

Quelle: Postbank/TNS Emnid

Die Ostdeutschen  sind laut der Studie auch weit weniger pessimistisch als die Einwohner der alten Bundesländer. Lediglich 23 Prozent der Befragten in den neuen Bundesländern geben demnach an pessimistisch auf die eigenen Finanzen im Jahr 2016 zu blicken. In Westdeutschland räumen dies immerhin 31 Prozent ein.

[article_line]

„In den vergangenen Jahren sind die Nettoeinkommen der privaten Haushalte im Osten stärker gestiegen als im Westen, auch wenn sie lediglich bei 80 Prozent des Bundesdurchschnitts liegen. Zudem ist die Arbeitslosigkeit in Ostdeutschland deutlich stärker gesunken als in den alten Bundesländern“, erläutert Chefvolkswirt Marco Bargel. „“Dies scheint die Stimmung der Menschen positiv beeinflusst zu haben.“ (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.