Fundsaccess fördert AfW

Der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. hat den Kreis seiner Förderer um ein Mitglied erweitert. Das neueste Fördermitglied des Verbands ist der IT-Spezialist Fundsaccess aus München.

Der AfW begrüßt den IT-Spezialisten Fundsaccess aus München als neues Fördermitglied.

Als Dienstleister implementiert Fundsaccess für Banken, Versicherungen, Haftungsdächer, Maklerpools, Vertriebe und Vermögensverwalter Plattformlösungen, mit deren Hilfe sich die vollständige Versorgungs- und Vermögenssituation eines Kunden entlang des gesamten Beratungsprozesses rechtskonform darstellen und betreuen lässt.

IT-Spezialist als Fördermitglied

Ziel der elektronischen Unterstützung der durch die Gesellschaft bereitgestellten Dienstleistungen soll es laut Fundsaccess dabei sein, trotz aller „Unwegsamkeiten der Regulierung“, den Beratern in der Anlageberatung eine einfache und bequeme Abwicklung von Kapitalanlagen zu ermöglichen.

[article_line]

„IT-Lösungen, welche auf einer rechtskonformen und anwenderfreundlichen Technologie beruhen, werden für Beratungsprozesse immer wichtiger. Wir freuen uns mit der Fundsacces AG einen Spezialisten als Fördermitglied gewonnen zu haben, welcher über zehn Jahre in diesem Marktsegment erfolgreich tätig ist“, so AfW-Vorstand Carsten Brückner. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.