29. November 2016, 09:53
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Das Problem daneben: Verblüffen mit dem Unerwarteten

Von Ihnen als Makler, Finanzdienstleister oder Versicherungsvermittler wird eine ausführliche und fundierte Beratung erwartet, eben die branchenübliche Basisleistung. Doch diesen Standard sind Ihre Kunden schon gewöhnt.

Die Rankel Kolumne

Das Problem daneben: Verblüffen mit dem Unerwarteten

Roger Rankel: “Verblüffen Sie mit einer Zusatzleistung, mit der niemand rechnet, am wenigsten Ihr Kunde.”

Die Frage ist, was bieten Sie “On Top”? Kurzum: Offerieren Sie ab heute das Unerwartete und heben Sie sich von der Masse ab. Entdecken und lösen Sie das Problem daneben, dass Ihr Kunde noch nicht einmal wahrgenommen hat. Verblüffen Sie mit einer Zusatzleistung, mit der niemand rechnet, am wenigsten Ihr Kunde.

Problem erkannt – Problem gebannt

Haben Sie sich auch schon mal auf einem Ikea-Parkplatz schmunzelnd gefragt, wie manche Leute ihre Kartonberge in ihr kleines Auto bugsieren wollen? Ein echtes Problem daneben und Ikea hat es famos gelöst. Ist der Kofferraum für Billy & Co. zu klein, der Einkauf zu sperrig, dann bietet das Einrichtungshaus einen geräumigen Leihanhänger.

Dabei sind die ersten drei Stunden kostenlos, für jede weitere Stunde werden fünf Euro berechnet. Keine Anhängerkupplung – auch kein Problem, für die Do-it-yourself-Lieferung gibt es kleine Leihtransporter, die je nach Ikea-Standort ab zwölf Euro die Stunde kosten. Somit ein perfekter Service zu überschaubaren Preisen.

Kleiner Einfall – große Wirkung

Mit einer ähnlich pfiffigen Idee beendete die Firma Würth schon vor vielen Jahren das große Ärgernis vieler Heimwerker, das ewige Chaos bei Schrauben, Dübeln, Muttern und anderen Kleinteilen. Sie brachten übersichtliche Sortierkästen auf den Markt. Das Problem daneben war gelöst und der Kunde glücklich. Toll auch der Einfall der dm-Drogeriemärkte. Dort finden Sie am Griff der meisten Einkaufswagen eine Lupe, was nicht nur älteren Kunden zugutekommt.

Viele Drogerieartikel sind klein verpackt, haben oft “mikroskopisch” winzige Aufschriften mit Inhaltsstoffen und anderen wichtigen Informationen für den Gebrauch, die kaum jemand entziffern kann. Da freut sich fast jeder über die praktische Lupe, die das Lesen interessanter Details erleichtert. Verständlich, dass dieser Vorteil gegenüber anderen Drogeriemärkten für Begeisterung und Kundentreue sorgt.

Seite zwei: Perspektivwechsel – In den Schuhen des Kunden

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Interne Qualitätsoffensive bei FiNUM.Finanzhaus

Bereits vor mehr als fünf Jahren der ging Finanzvertrieb FiNUM.Finanzhaus an den Start. Die Tochter der JDC Group AG bringt ihre Berater in der internen Wissensschmiede FiNUM.Akademie auf den neuesten Stand hinsichtlich Anlage- und Vorsorgeprodukte sowie regulatorischer Erfordernisse.

mehr ...

Immobilien

Scholz: Grundsteuer-Reform ist keine substanzielle Steuererhöhung

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat zugesagt, dass mit der heute im Bundestag beschlossenen Reform der Grundsteuer “keine substanzielle Steuererhöhung” verbunden sein soll.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche unterschätzen Erträge bei der Geldanlage

Die Zinsen für Spareinlagen sinken auf immer neue Tiefstände. Doch davon wollen viele Sparer nichts wissen und erwarten satte Erträge, so eine aktuelle Postbank Umfrage. Insbesondere junge Anleger rechnen mit fantastischen Gewinnen nahe der Zehn-Prozent-Marke – eine riskante Fehleinschätzung.

mehr ...

Berater

BaFin pfeift Vermögensverwaltung aus Wesel zurück

Die Finanzaufsicht BaFin hat der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH, Wesel, aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Einlagengeschäft sofort einzustellen und die unerlaubt betriebenen Geschäfte abzuwickeln.

mehr ...

Sachwertanlagen

Trotz Kurssturz: Corestate operativ auf Kurs

Die Corestate Capital Holding S.A., unter anderem Muttergesellschaft des Fondsanbieters Hannover Leasing, betont vor dem Hintergrund der gestrigen Kursentwicklung “den durchweg positiven operativen Geschäftsverlauf in 2019 und die attraktiven Wachstumsaussichten über alle Geschäftsfelder und Produkte hinweg”.

mehr ...

Recht

Bauabnahme: Aktuelle Rechtsprechung stärkt Käufer

Die aktuelle Rechtsprechung stärkt die Position des Käufers bei der Bauabnahme von Eigentumswohnungen. Darauf weisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds e.V. (BSB) hin.

mehr ...