Disruption im Finanzvertrieb: Auf zu neuen Ufern!

Digitalisierung hin oder her: Sie dürfen Ihre Kunden nie aus dem Blick verlieren. Gerade weil es für sie so einfach wie noch nie geworden ist, zum Wettbewerb zu wechseln. Das Angebot ist riesig, die Verlockungen groß.

An Ihrem Job ändert sich gar nicht so viel im Vergleich zu früher. Einziger Unterschied: Sie müssen noch besser darin werden. Ihren Kunden noch besser lesen können, um genau zu erkennen, wie Sie ihm sein Leben erleichtern können.

Verkäuferqualitäten bleiben weiter wichtig

Idealerweise mit Angeboten, von denen der Kunde bisher gar nicht wusste, dass es sie gibt oder sie für ihn relevant sind. Zeigen Sie ihm, wie gut er bei Ihnen aufgehoben ist. Dies kann keine noch so gut programmierte Künstliche Intelligenz ersetzen.

Und wird es auch nicht. Empathie ist unsere Stärke, nicht die der Automaten. Verkäuferqualitäten sind auch künftig noch gefragt. Die Digitalisierung unterstützt Sie nur dabei. Ein gut gepflegtes CMS sollte längst Ihr bester Freund sein. Klar kostet es Zeit und Mühe, das Ding zu pflegen – doch es lohnt sich!

Seite vier: Unzufrieden mit der digitalen Expertise im Unternehmen?

1 2 3 4 5Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.