Zweites „Heimspiel“ der BCA in Oberursel

2017 hat der Oberurseler Maklerpool BCA erstmals wieder einen eigenen Kongress für seine angeschlossenen Makler veranstaltet. In diesem Jahr kam es nun zur zweiten Auflage des „Heimspiels“.

Auf Informationsständen präsentierten sich 21 Partner-Unternehmen den über 250 Maklern.

Am 3. Mai lud die BCA ihre Partner in das Dorint Hotel Frankfurt/Oberursel zum „Heimspiel 2018“ ein. Auf Informationsständen präsentierten sich 21 Partner-Unternehmen aus den Bereichen Investment und Versicherung den über 250 Maklern. Der Gastgeber stellte nicht nur einen modifizierten Markenauftritt vor, sondern auch neue Digital-Tools.

BCA-Vorstand Christina Schwartmann betonte, dass die erfolgreiche Vertriebszukunft vor allem auf einer intelligenten Verknüpfung aus digitalem Vertriebsweg mit Präsenzvertrieb aufbaue: „Die dazugehörige Beratungskompetenz und der Expertenstatus des Maklers erweisen sich dabei weiterhin als maßgebliche Erfolgsfaktoren. Insofern gilt es vermittlerseitig, sein unschlagbares Alleinstellungsmerkmal der ‚persönlichen Vertrauensebene‘ konsequent und über alle ihm zur Verfügung stehenden Kanälen hinweg nach außen zu tragen.“

Workshops zu BU und PKV

In 16 Workshops aus den Sparten Investment und Versicherung wurden die Besucher über Wissenswertes zu Altersvorsorge und Risikoabsicherung informiert. So nannten die Referenten von Swiss Life Beispiele für Fälle, in denen die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht die ideale Absicherung für den Kunden ist, sondern eine Grundfähigkeitsversicherung die bessere Lösung darstellt. Tatsächlich müssen die Versicherer in diesem Bereich noch eine Menge Überzeugungsarbeit leisten, denn viele Makler sehen den Nutzen der BU-Alternativen für ihre Kunden eher skeptisch.

Auch Tarife für spezielle Zielgruppen wurden vorgestellt, wie zum Beispiel ein Krankenversicherungstarif der Continentale für Ärzte und Medizinstudenten – ein Kollektiv, das sich in der Regel sehr gesundheitsbewusst verhalte und deshalb mit Nachlässen bei der Prämie bedacht werden könne, so der Versicherer.

Eine dritte Auflage der Veranstaltung ist für 2019 geplant. (kb)

Foto: BCA

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.