25. Februar 2019, 15:46
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Buyer Personas: Finden Sie heraus, was Ihre Kunden wirklich wollen!

Wer in der Finanzdienstleistung weiterhin vorne mitspielen will, muss jetzt genau wissen, wie seine Kunden ticken. Und damit meine ich nicht nur Ihre Bestandskunden, sondern auch Ihre zukünftige Klientel.

Die Limbeck-Kolumne

Buyer Personas: Finden Sie heraus, was Ihre Kunden wirklich wollen!

Martin Limbeck: “Je besser Sie Ihre verschiedenen Zielgruppen kennen, desto eher können Sie deren Verhalten nachvollziehen.”

Hand aufs Herz: Was wissen Sie eigentlich über Jürgen Schmitt oder Sabrina Meyer? Kennen Sie ihre Eigenarten, ihre Wünsche, ihr Einkaufsverhalten? Kunden sind längst keine einheitliche, undefinierbare Masse mehr!

Hier gilt es anzusetzen. Denn die neusten Strategien und Finanzierungsangebote helfen Ihnen nicht, wenn Sie damit am Bedarf der Kunden vorbeiplanen.

In wenigen Schritten zum umfassenden Profil

Was treibt den Kunden an? Welche Hobbies hat er, welche Ziele verfolgt er? Geben Sie Jürgen Schmitt und Reinhard Meyer ein Gesicht. Natürlich handelt es sich bei den beiden um hypothetische Kunden – Personas eben.

Doch sie sind sinnbildliche Vertreter Ihrer Nutzergruppe und bilden damit die Grundlage für die Gewinnung potenzieller neuer Kunden.

Erfunden wurde das “Persona-Konzept” übrigens von Alan Cooper. Der aus Kalifornien stammende Programmierer war der Erste, der den Ansatz einer eher emphatischen Kundenbeziehung anwendete.

Er spielte Verkaufsgespräche mit sich selbst solange durch, bis er der Ansicht war, eine optimale Dialogstrategie für das reale Verkaufsleben gefunden zu haben.

Seite zwei: Buyer Personas sind Stellvertreter Ihrer Kunden

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Lebensversicherungen: GDV meldet Zuwachs bei Auszahlungen

Die deutschen Lebensversicherer haben 2019 deutlich mehr an ihre Kunden ausgezahlt als ein Jahr zuvor. Auch das bei Lebensversicherern angesparte Geldvermögen legte zu, meldet der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

mehr ...

Investmentfonds

Coronakrise: HWWI-Chef plädiert für Grundeinkommen

Am 2. April war der Direktor des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts, Professor Dr. Henning Vöpel zu Gast auf dem Roten Sofa in der NDR-Sendung “DAS!”. Dabei sagte er dramatische wirtschaftliche Auswirkungen durch die Corona-Pandemie voraus und erläuterte seine unkonventionelle alternative Lösung zum Hilfspaket der Bundesregierung. 

mehr ...

Berater

Sucht: Aus der Bodenlosigkeit die Kontrolle zurückgewinnen

Suchtproblematik am Arbeitsplatz – klingelt da was bei Ihnen? Dann lesen Sie unbedingt weiter! Die Fürstenberg-Kolumne mit Mareike Fell

mehr ...

Sachwertanlagen

BVT schließt institutionellen US-Fonds und investiert erneut in Boston

Die BVT Unternehmensgruppe, München, hat über ihre Kapitalverwaltungsgesellschaft Derigo für den von ihr verwalteten geschlossenen Spezialfonds BVT Residential USA 12 die dritte Investition vorgenommen. Ein Nachfolge-Spezialfonds ist geplant.

mehr ...

Recht

Neuer Mieterschutz in Kraft: Wie Sie durch die Krise kommen

Ab heute gilt für Mieterinnen und Mieter, die durch finanzielle Einschnitte in besonderem Maße von der Corona-Krise betroffen sind, ein erweiterter Kündigungsschutz. Es ist aber für Betroffene laut GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen weitere Unterstützung nötig.

mehr ...