Bonnfinanz setzt auf neue Beratungssystematik

Foto: Bonnfinanz
Vorstandschef Eugen Bucher

Der Allfinanzvertrieb Bonnfinanz hat im Rahmen einer Vertriebstagung in Siegburg ein neues Beratungsmodell unter dem Titel "Plus Prinzip" vorgestellt.

Wesentlicher Bestandteil der neuen Systematik ist nach Angaben der Bonnfinanz die DIN-Norm 77230, die das Verfahren zur Durchführung einer Finanzanalyse für Privathaushalte festlegt. Zur Durchführung dieser Finanzanalyse lässt das Unternehmen seine Finanzberaterinnen und Finanzberater derzeit zertifizieren.

„Das ‚Plus Prinzip‘ markiert einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung der Bonnfinanz hin zum kundenorientiertesten Finanzvertrieb“ wird Vorstandschef Eugen Bucher in einer Pressemitteilung des Unternehmens zitiert. „Wir verbinden die Stärken aus über 50 Jahren Beratungskompetenz mit modernen Verbraucherschutz-Standards und digitalen Tools.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.