Prozessunterstützung für Ventilgeschäft von Sparkassen

Foto: Thinksurance
Christopher Leifeld, Thinksurance: "Wir sehen für Sparkassen ein enormes Potential im Bereich der Gewerbeversicherungen."

FidesSecur und Thinksurance haben eine digitale Prozessunterstützung für das Ventilgeschäft von Sparkassen entwickelt. Bis Ende 2021 soll ein Großteil der mit FidesSecur kooperierenden Sparkassen davon profitieren.

Mithilfe einer digitalen Beratungsplattform sollen zahlreiche Sparkassen aus Bayern, der Pfalz sowie Baden-Württemberg, Gewerbekunden auch im Ventilgeschäft genauso effizient beraten und optimal absichern können, wie sie es von den Versicherern der Sparkassen kennen. Möglich machen das eine ganzheitlich gedachte Schnittstelle zur assfinet cloud und damit zu den Maklerverwaltungsprogrammen (MVP) ams.5, vias.8 und ia.2 der assfinet Gruppe sowie ein eigens entwickelter Prozess innerhalb der Beratungsplattform von Thinksurance.

Mithilfe der technischen Kooperation ermöglichen es die drei Unternehmen den mit FidesSecur kooperierenden Sparkassen, Risiken von Gewerbekunden auch dann optimal zu versichern, wenn sich mit dem hauseigenen Produktportfolio kein passendes Angebot erstellen lässt. Bereits seit Dezember 2020 profitieren in einer Pilotphase die ersten vier Sparkassen von der eigens entwickelten Schnittstelle, nun wird die Lösung weiteren Sparkassen zugänglich gemacht.

Individuelle Lösung für komplexe Anforderungen

Der Prozess ist für die ausgewählten Mitarbeiter der Versicherungsabteilung der Sparkassen einfach zu handhaben: Über das neu angebotene FidesSecur-Vermittlerportal in der assfinet cloud können sie in die Umgebung der Thinksurance Beratungsplattform wechseln, Bedarfsanalyse und Risikoerfassung durchführen und die Anfrage an die Spezialisten von FidesSecur weitergeben. Der digital strukturierte Prozess ermöglicht es den Mitarbeitern der FidesSecur, in kürzester Zeit passgenaue Angebote zu ermitteln und diese dem Kundenberater der Sparkasse mit nur wenigen Klicks zur Verfügung zu stellen.

FidesSecur und Thinksurance haben diesen Prozess eigens für die Anforderungen im Ventilgeschäft mit den Sparkassen entwickelt und schaffen so Mehrwert für alle Beteiligten: Die Sparkassen profitieren von der gestiegenen Prozesseffizienz und einer größeren Wettbewerbsfähigkeit im Ventilgeschäft und FidesSecur untermauert seinen Anspruch als starker Partner für Sparkassen und den S-Finanzverbund. Thinksurance entwickelt und erprobt neue Prozesse, die sich auch auf andere Strukturen übertragen lassen und verstärkt zudem seine Aktivitäten im Segment der Ventilmakler. assfinet und lutronik stellen nachdrücklich die Fähigkeit, ihren Kunden modernste Technologien und Funktionalitäten bereitzustellen, unter Beweis.

Harald Huber, FidesSecur

Digitale Lösungen für alle Marktteilnehmer leicht zugänglich machen

„Für Sparkassen ist es wichtig, für alle Versicherungslösungen ihrer Firmenkunden – auch im Ventilgeschäft – ein Angebot aus einer Hand anbieten zu können. Daher spielen auch in diesem Bereich und zusätzlich zu einer profunden Marktexpertise effiziente Ausschreibungsprozesse und schnelle Reaktionszeiten eine immer größere Rolle. Mit der jetzt entwickelten Lösung können wir den kooperierenden Sparkassen nun also im Ventilgeschäft eine effiziente und leistungsfähige Ausschreibungsplattform anbieten“, so Harald Huber, Geschäftsführer von FidesSecur.

Marc Rindermann, assfinet

„Als Pionier auf dem Gebiet der digitalen Prozessunterstützung für Versicherungsmakler ist es unser Anspruch, unseren Kunden jederzeit modernste Technologien und Funktionalitäten bereitzustellen. Im Bereich der Beratung von Gewerbe- und Industriekunden bietet Thinksurance die attraktivste Lösung am Markt. Für assfinet-Kunden ist die Partnerschaft eine großartige Neuigkeit“, erklärt Marc Rindermann, Geschäftsführer und Mitgründer von assfinet.

„Thinksurance etabliert sich mit dieser Kooperation fest in der Bancassurance und untermauert damit seine Wachstumsambitionen in dem Bereich für 2021. Wir sehen für Sparkassen ein enormes Potential im Bereich der Gewerbeversicherungen. Die Kooperation zwischen unseren Häusern schafft auf intelligente Weise den Spagat zwischen Sparkassen, ihren Verbundpartnern im Versicherungsgeschäft, Ventilpartnern und Technologie“, ergänzt Christopher Leifeld, Geschäftsführer und Mitgründer von Thinksurance.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.