lnsurlab Germany: Mathias Bühring-Uhle gibt Vorsitz ab

Foto: Insurlab Germany
Mathias Bühring-Uhle

Die Mitgliedsunternehmen des Insurlab Germany, einer Brancheninitiative zur Vernetzung von Insurtech-Startups, Dienstleistern sowie Hochschulen und Versicherern, wählen Ende April neue Vorstandsmitglieder inklusive eines neuen Vorsitzenden als Nachfolger für Dr. Mathias Bühring-Uhle.

Bühring-Uhle stellt sein Amt als Vorstandsvorsitzender auf eigenen Wunsch zur Verfügung, steht aber weiterhin als Mitglied des Vorstands zu Verfügung.

Bühring-Uhle, seit 2009 auch Mitglied des Vorstands des Gothaer Konzerns, hat das Amt des Vorstandsvorsitzenden seit Gründung des Insurlab Germany 2017 inne und wurde zuletzt 2020 wiedergewählt. „Ich bin sehr stolz auf die Entwicklung, die das Insurlab Germany seit seiner Gründung vollzogen hat. Nach fünf Jahren an der Spitze möchte ich den Staffelstab jetzt übergeben, um so den Weg für neue Impulse zu ebnen“, begründete er seine Entscheidung. Ein weiterer Grund für den Entschluss sei die Übernahme zusätzlicher Aufgaben innerhalb des Gothaer Konzerns.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.