DSGVO: Neue Unterstützer für Branchenstandard-Initiative

Foto: Shutterstock
Seit dem 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) anzuwenden.

Ein Bündnis von Verbänden, Versicherern, Pools und Verbünden hat im Mai gemeinsam eine Initiative für einen freiwilligen Branchenstandard beim Datenschutz gestartet. Seither sind weitere namhafte Unterstützer dazugekommen.

Dabei handelt es sich um die Stuttgarter Versicherung, die Ideal Versicherung, die Inter Versicherungsgruppe, die Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte und die Kanzlei Wirth Rechtsanwälte, wie der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW in einer Presseerklärung mitteilt.

Der Hintergrund: Ein Expertenteam aus Datenschutz- und Vertriebsspezialisten hatte in Trägerschaft des AfW eine DSGVO-konforme Einwilligungserklärung und weitere Dokumente entwickelt, um mit dieser Initiative einen freiwilligen Branchenstandard zu etablieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.