Finanzhaus Rothmann AG mit neuer Struktur

Die Hamburger Finanzhaus Rothmann AG (ISIN DE000RTM4444) hat ihre Konzernstruktur neu geordnet.
Der Vorstand hat die Verschmelzung der bisher eigenständigen Tochtergesellschaft Rothmann & Cie. Datenservice GmbH (RDS) auf die Rothmann & Cie. AG sowie die bilanzielle Entkonsolidierung der Fondssparte Trustfonds beschlossen. Dadurch werden die bisher getrennten Aktivitäten im Emissionsgeschäft rechtlich in einer Einheit gebündelt. RDS betreut die mehr als 40.000 Anleger, die in den von der Rothmann & Cie. AG konzipierten und vertriebenen geschlossenen Fonds investiert haben.
?Wir wollen mit diesem Schritt das Potenzial im Emissionsgeschäft bündeln und gleichzeitig eine noch schlagkräftigere Basis schaffen, um vielfältige innovative und renditestarke Produkte zu entwickeln?, zeigt sich der Vorstandsvorsitzende Rüdiger Wolff optimistisch.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.