Ökorenta mit neuer Zweitmarktofferte

Die Hildener Ökorenta AG hat den Vertrieb des Ökorenta Neue Energien IV gestartet. Der Initiator plant, bis zu 14 Millionen Euro bei den Anlegern einzusammeln, um sie in Zweitmarktanteile geschlossener Fonds des Segments erneuerbarer Energien zu investieren.

Dabei sollen nur solche Fondsanteile erworben werden, deren Energie an europäischen Standorten erzeugt und analog zum deutschen Erneuerbare Energien Gesetz vergütet wird. Anleger können sich ab 10.000 zuzüglich fünf Prozent Agio an dem Fonds beteiligen und über die geplante Fondslaufzeit von 15 Jahren zehn Prozent ihrer Einlage jährlich als Ausschüttung erhalten. Anlegern, die sich bis zum Silvestertag 2009 beteiligen, erhalten einen Frühzeichnerbonus in Höhe von vier Prozent, bei einem Beitritt bis zum 31.03.2010 winken ihnen zusätzliche zwei Prozent. (af)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.