10. Januar 2013, 15:13
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Prospektprüfung: Die BaFin bleibt zahnlos

Auch nach der seit Mitte 2012 geltenden Gesetzeslage und der Prüfung der Fondsprospekte auch auf „Kohärenz“ (innere Widerspruchsfreiheit) hat die Finanzaufsicht weiterhin keine Handhabe, um Prospekte mit inhaltlich falschen Aussagen zu unterbinden – selbst wenn diese offensichtlich sind. Das räumt die Behörde auf Cash.Online-Nachfrage ein.

Dominika-Kula-Bafin-287x300 in Prospektprüfung: Die BaFin bleibt zahnlos

BaFin-Sprecherin Dominika Kula

Anlass ist der Swiss Equity Diamonds Fund 1 PLC & Co. KG, den das Analysehaus G.U.B. jüngst als „nicht platzierungsreif“ mit einem Minus beurteilt hat. Begründung für das Urteil ist unter anderem ein eklatanter Widerspruch im Verkaufsprospekt. Dennoch wurde dieser von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt.

Im Rahmen der gesetzlichen Pflichtangaben ist in dem Prospekt zu lesen: „Es existieren keine Umstände oder Beziehungen, die Interessenkonflikte des Treuhänders begründen können.“ Tatsächlich jedoch ist das Gegenteil der Fall, so die G.U.B.-Analyse.

Denn als Treuhandkommanditistin (kurz Treuhänder) fungiert die Muttergesellschaft des Anbieters und Komplementärs des Fonds. Schon dadurch sind Interessenkonflikte möglich. Zudem sind die Geschäftsführungen von Treuhänder und Anbieter laut Prospekt identisch und der Treuhänder übt bei Gesellschafterbeschlüssen das Stimmrecht für die Treugeber (Anleger) aus, sofern diese nicht selbst davon Gebrauch machen oder die Vollmacht widerrufen.

Bei einem hohen Anteil an passiven Treugebern können die Initiatoren damit unter Umständen sogar die aktiven Anleger überstimmen und Beschlüsse in ihrem eigenen Interesse durchsetzen.

Damit nicht genug. Der Treuhänder ist außerdem laut Vertrag verpflichtet, das Geld, das die Anleger auf ein Konto in der Schweiz überweisen sollen, ohne externe Kontrolle „gemäß den Anweisungen der Fondsgesellschaft zu verwenden“ (also gemäß den „Anweisungen“ der Verantwortlichen an sich selbst). Viel größer können Interessenkonflikte kaum sein.

Seite 2: Warum und wo die Macht der BaFin Grenzen hat

Weiter lesen: 1 2

1 Kommentar

  1. Innere Widerspruchsfreiheit ist “Konsistenz”. “Kohärenz” ist die Widerspruchsfreiheit zu externen Daten!

    Kommentar von Alexander Fürstenberg — 15. Januar 2013 @ 19:56

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Carsten Maschmeyer: „Wir wollen, dass der Siegeszug dieser digitalen Erfolgsgeschichte weitergeht“

Der Unternehmer und Ex-AWD-Vorstandsvorsitzender Carsten Maschmeyer ist mit der von ihm gegründeten Venture-Capital-Firma Alstin Capital bei Neodigital eingestiegen. Mit ihm als Partner will sich der digitale Sachversicherer und Dienstleister deutlich breiter aufstellen. Cash.-Redakteur Jörg Droste traf Carsten Maschmeyer und Neodigitalvorstand Stephen Voss und sprach mit ihnen über den Einstieg, ihre Pläne und die Folgen der Coronapandemie für die digitale Transformation und deutschen Versicherungsmarkt.  

mehr ...

Immobilien

Erneuerbare-Energien-Investments statt Immobilien

Die Rendite-Risiko-Schere zwischen Investments in Erneuerbare Energien und Immobilien öffnet sich. „Beide Anlageklassen sind vor allem für institutionelle Investoren eine Alternative zueinander“, sagt Markus W. Voigt, CEO der aream Group. „Während beide ungefähr die gleiche Rendite erwarten lassen, steigt das Risiko bei Immobilien derzeit steil an.“

mehr ...

Investmentfonds

Die Halver-Kolumne: US-Wahl – So viel mehr als nur eine normale Wahl

Der politische Höhepunkt 2020 steht kurz bevor und die Börsen sind nervös. Aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtung der US-Präsidentschaftskandidaten kann man getrost von einer Richtungswahl sprechen. Besonders spannend sind die Fragen, ob bzw. wann es einen Sieger gibt, ein knappes Ergebnis überhaupt akzeptiert oder sogar als Wahlbetrug bezeichnet wird. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Alexander Schlichting wird Vorstands-Chef der Project Beteiligungen AG

Der Aufsichtsrat der Project Beteiligungen AG hat Alexander Schlichting (45) mit Wirkung zum 26. Oktober 2020 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Ottmar Heinen ist “infolge divergierender Ansichten” ausgeschieden. Gleichzeitig verstärkt sich die für den Publikumsvertrieb verantwortliche Project Vermittlungs GmbH mit Christian Grall (34) als weiterem Geschäftsführer.

mehr ...

Sachwertanlagen

Isaria verkauft zwei Wohnanlagen in München an DWS-Spezialfonds

Die Münchner Isaria hat insgesamt 219 Wohnungen für 119,2 Millionen Euro an den Vermögensverwalter DWS für einen institutionellen Spezialfonds veräußert. Das Projekt wird die mittlerweile zur Deutschen Wohnen gehörende Isaria München Projektentwicklungs GmbH im Auftrag der Isaria Wohnbau AG schlüsselfertig erstellen.

mehr ...

Recht

 Pfandkredit: Das schnelle Geld aus dem Pfandleihhaus 

Laut dem Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes (ZdP) werden jährlich über 630 Millionen Euro an Krediten von rund 250 Mitgliedsbetrieben ausbezahlt. Die etwa eine Million Kunden, die diese unbürokratischen Blitz-Kredite nutzen, kommen aus allen Schichten. In Corona-Zeiten boomt das Geschäft mit Pfandkrediten. Für wen sich eine Pfandleihe lohnt?

mehr ...