TAG: Kapitalerhöhung platziert

Die TAG Tegernsee Immobilien- und Beteiligungs-AG, Hamburg, hat 2,28 Millionen Aktien aus der beschlossenen Barkapitalerhöhung voll platziert. Aus der Barkapitalerhöhung fließen der TAG 15,98 Millionen Euro zu. Die Mittel sollen zur Finanzierung des laufenden Geschäftes sowie zum Erwerb weiterer Wohnungsbestände eingesetzt werden. In diesem Zusammenhang konnte die TAG nach eigenen Angaben die Consensus Business Group, London, als neuen Aktionär und künftigen Joint-Venture-Partner für Transaktionen in Deutschland gewinnen.

Die TAG hat im ersten Halbjahr 2005 Umsatzerlöse in Höhe von 35,8 Millionen Euro erzielt. Diese resultieren zu 69 Prozent aus den Umsätzen des Bau-Vereins zu Hamburg und zu 29 Prozent aus denen der JUS AG. Dabei trug der Bau-Verein zu Hamburg mit Umsatzerlösen von 24,8 Millionen Euro (erstes Halbjahr 2004: 31,9 Millionen Euro) zu diesem Gesamtwert bei.

Die JUS AG verbuchte Umsatzerlöse von 10,3 Millionen Euro (erstes Halbjahr 2004: 13,7 Millionen Euro). Ihre Verkaufsabschlüsse liegen laut TAG mit 8,2 Millionen Euro ungefähr auf dem Niveau des ersten Halbjahres 2004. Für den angestrebten Jahresumsatz von etwa 30 Millionen Euro werde der Verkauf von Großprojekten in Leipzig und Stuttgart entscheidend sein. Das Bilanzvolumen des TAG-Konzerns beträgt 544,3 Millionen Euro gegenüber 616,6 Millionen Euro zum Vorjahresstichtag.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.