TMW Weltfonds investiert in Paris

Der TMW Immobilien Weltfonds baut sein Portfolio sukzessive auf: Das Fondsmanagement des neuen offenen Immobilienfonds erwarb das Objekt ?Le Pont Royal? im Süden von Paris.
Es befindet sich in Cachan am Rande der ?Peripherique Sud Ouest?. Der brückenförmige Glasbau aus dem Jahr 1993 verfügt über insgesamt 10.129 Quadratmeter Nutzfläche. Der TMW Weltfonds wurde am 1. Juni 2005 zunächst für vermögendende Anleger ab einer Mindestbeteiligung von 500.000 Euro aufgelegt und wird ab 31. Dezember 2005 auch für das breite Publikum geöffnet. Er verfügt derzeit über ein Fondsvolumen von 170 Millionen Euro. Die TMW Pramerica Immobilien GmbH wurde im März 2004 gegründet und legt überwiegend Immobilien-Spezialfonds auf. Sie verwaltet derzeit ein ein Immobilienvermögen von mehr als sechs Milliarden Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.