BaFin-Zulassung für DJE-Fonds

Die Dr. Jens Erhardt Kapital AG, Pullach, geht mit ihrem Portfoliofonds DJE Real Estate deutschlandweit in den öffentlichen Vertrieb. Die Bundesanstalt für Finanzdienst-leistungsaufsicht, Bonn/Frankfurt, hat für den im Juni 2004 aufgelegten Fonds die Vertriebserlaubnis erteilt. Der derzeit 320 Millionen Euro umfassende DJE Real Estate (WKN A0B9GC) investiert ebenso in offene Immobilienfonds wie in Spezialfonds und Immobilienaktien. Das Portfolio besteht zu rund 25 Prozent aus ausländischen Immobilienaktien, so genannten Real Estate Investment Trusts (Reits).

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.