Deka finanziert Büros in LA und Montreal

Die Frankfurter Deka Bank, der zentrale Asset Manager der Sparkassengruppe, stellt dem Fonds US Office Value Added Fund II, L.P. der US-Gesellschaft Hines eine Finanzierung in Höhe von 125 Millionen Euro zur Verfügung. Der Projektentwickler aus Houston erwirbt damit das Citigroup Center, ein 48-stöckiges Landmark-Bürogebäude im Zentrum von Los Angeles.

Mit der Finanzierung eines 50,5 Millionen Euro-Deals für ein Konsortium privater Investoren baute die Deka auch ihr Engagement am kanadischen Markt aus. Mit dem Kredit wurde das Objekt ?La Tour CIBC? erworben, ein Class A-Bürogebäude im Finanzzentrum von Montréal. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.