JLL übernimmt britischen Einzelhandelsberater

Der internationale Immobiliendienstleister und -berater Jones Lang LaSalle (JLL) mit Hauptsitz in Chicago übernimmt den britischen Einzelhandelsberater Churston Heard.

Das in London domizilierte Unternehmen hat 80 Mitarbeiter und ist auf die Bereiche Vermietung, Mietkostenüberprüfung, Management, Investment sowie auf Entwicklungsprojekte und die Verwaltung von Shopping Centern spezialisiert. Der Kundenstamm der 1969 gegründeten Gesellschaft umfasst neben Einzelhändlern auch institutionelle Investoren und Projektentwickler, teilt JLL mit.

?Dies ist ein Teil der Strategie, unser Einzelhandelsgeschäft in ganz Europa auszubauen. Wir werden nun der Marktführer in Großbritannien sein?, meint Alastair Hughes, Chief Executive Officer von JLL.

Die Übernahme soll in der kommenden Woche abgeschlossen werden und die Anzahl der Shopping-Center-Vermietungsaufträge von JLL in Großbritannien auf 110 klettern lassen. Das Team der Einzelhandels-Spezialisten wachse durch die Akquisition auf 150 Mitarbeiter, so die JLL-Mitteilung weiter. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.