Pramerica eröffnet Büro in Istanbul

Pramerica Real Estate Investors, München, hat eine Tochtergesellschaft in Istanbul gegründet. Die türkische Gesellschaft sei in erster Linie für die Akquisition neuer sowie für das Management, das Monitoring und Controlling bestehender Investments verantwortlich.

In drei Projekte wurde bereits investiert: Ein Shopping-Center in Antalya mit einer Nutzfläche von 47.000 Quadratmeter, ein gemischt genutztes Objekt und ein Residential Projekt an der ägaischen Küste mit 1.000 Ferienhäusern. Der Gesamtwert der Projekte liege bei mehr als 500 Millionen Euro.

?Wir investieren bereits seit zwei Jahren in der Türkei und sind von einer weiterhin dynamischen Entwicklung des türkischen Marktes überzeugt?, erläutert CEO Georg von Werz das Engagement. ?Unserer internationalen Ausrichtung folgend ist es konsequent, über Kompetenz vor Ort lukrative Investitionsmöglichkeiten für unsere Investoren zu erschließen.“ (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.