Keine strukturierten Finanzierungen mehr bei JLL-Deutschland

Finanzkrise und Kreditklemme haben der Jones Lang La Salle Asset Finance GmbH den Garaus gemacht, das Unternehmen stellt seine Geschäftsaktivitäten ein. ?Der Markt für strukturierte Finanzierungen im Allgemeinen und im Immobilienbereich im Besonderen ist praktisch vollkommen zusammengebrochen?, so die Begründung.

Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter, Nicolaus Diedrich und Dirk Leutbecher, haben das Unternehmen bereits verlassen. ?Gegründet Anfang 2007 in einer Hochphase strukturierter Beteiligungs- und Finanzierungsmodelle erweist sich der Geschäftszweck der Asset Finance GmbH unter aktuellen Marktbedingungen als überholt?, erklärt Jones-Lang-Deutschland-Chef Andreas Quint. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.