Anzeige
9. August 2010, 18:49
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Commerz Real kauft Shopping-Areal in Frankreich

Der Immobilienfondsanbieter Commerz Real hat einen im Mai 2010 fertiggestellten und bereits zu 90 Prozent vermieteten Einzelhandels-Park in Frankreich erworben. Für das Portfolio des offenen Immobilienfonds „Hausinvest Europa“ legte sich die Commerzbank-Tochter die rund 30.200 Quadratmeter große Einkaufsmeile “Orange Les Vignes“ für etwa 39 Millionen Euro zu.

Einkaufswagen-127x150 in Commerz Real kauft Shopping-Areal in FrankreichDas Areal umfasst, gruppiert um einen Innenhof mit mehr als 1.200 Parkplätzen, auf mehrere Gebäude verteilt, 52 Ladengeschäfte, so die Commerz Real. Darunter befinde sich auch eine Filiale von Intermarché, Frankreichs größter Supermarktkette. Verkäufer des Objektes ist der französische Projektentwickler Bouygues Immobilier.

“Orange Les Vignes“ ist Teil des Gewerbegebiets “Le Coudoulet“ nahe den Naherholungsgebieten der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Mit der Akquisition baut die Commerz Real ihr Engagement im französischen Einzelhandel aus. Im Februar hatte sie bereits ein Shoppingcenter in Toulouse erworben. (hb)

Foto: Shutterstock

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

1 Kommentar

  1. … nach außen geschönte Zahlen und Infos. Bei der CRAG werden 18% Personal (Vollzeitkräfte) mit einem (un)freiwilligen Programm abgebaut, da die Fusion und die daraus resultierenden Synergieeffekte nicht das Gehalten was man sich auf dem Papier und am gründen Tisch ausgerechnet hat. Weiterhin wurde ein Sparprogramm vom Vorstand ausgerufen und dann wurden 200 unverschlüsselte Apple Potenzmittel (iPhones) als Prestigeobjekte zur Schürung von Neidfaktoren eingeführt. Zwei BMW X6 gibts zusätzlich in der Vorstandsetage obendrauf. Bei den Mitarbeiten intern den Sparkurs verordnen und sich selber die Taschen füllen und unnötige Dinge die die Welt nicht braucht verteilen. Dabei sind z.B. die iPhones total unsicher und können praktisch abgehört werden. Genau das richtige für die Wirtschaftsspionage.
    Schöne neue Finanzwelt sponsored by BaFin.
    FP

    Kommentar von Frank Paul — 10. August 2010 @ 22:21

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Altersvorsorge: Niedrigzins und neue Produktideen

Die Altersvorsorge befindet sich im Umbruch, diverse neue Produkte drängen auf den Markt. Auch die Gothaer hat ihr Portfolio überarbeitet und ist mit einem neuen Angebot gestartet. Am Anfang der Produktentwicklung stand eine umfangreiche Marktanalyse.

Gastbeitrag von Michael Kurtenbach, Gothaer Leben

mehr ...

Immobilien

Vonovia vereinbart Kooperation mit französischer Groupe SNI

Der Immobilienkonzern Vonovia und sein französisches Pendant, die Groupe SNI, haben vereinbart, zusammenzuarbeiten. Die Unternehmen wollen gemeinsam nach Wachstums- und Investitionsmöglichkeiten suchen.

mehr ...

Investmentfonds

Was Chinas Neusortierung tatsächlich bedeutet

Der 19. Parteikongresstag der Kommunistischen Partei Chinas im Oktober ändert politisch viel und ökonomisch – vorerst – nichts. Zu diesem Schluss kommt Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management.

mehr ...

Berater

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage baut institutionelles Erneuerbare-Energien-Portfolio aus

Die innerhalb der Capital Stage Gruppe auf das Asset-Management-Geschäft für institutionelle Anleger spezialisierte Chorus Clean Energy AG hat für einen von ihr gemanagten Luxemburger Spezialfonds weitere Solar- und Windparks in Deutschland mit einer Gesamterzeugungsleistung von nahezu 20 MW erworben.

mehr ...

Recht

Immobilienverkauf: Die wichtigsten Schritte für Käufer und Verkäufer

Beim Immobilienverkauf sind unabhängig von der Preisverhandlung einige Schritte nötig, die sich bei Käufer und Verkäufer gar nicht so sehr unterscheiden. Wie sich beide Parteien auf den Notartermin vorbereiten sollten und welche Dokumente dafür wichtig sind:

mehr ...