HSH-Real-Estate-Vorstand Karoff wird TLG-Geschäftsführer

Niclas Karoff (39) wechselt von der HSH Real Estate zur staatlichen Immobiliengesellschaft TLG. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat den Betriebswirt und Immobilienökonom zum 1. Juni 2010 als Geschäftsführer der ehemaligen Treuhandgesellschaft bestellt.

Niclas Karoff
Niclas Karoff

Bereits Ende April wird Karoff deshalb die Immobilientochter der HSH-Nordbankgruppe verlassen, für die er insgesamt sieben Jahre tätig war. Zuletzt verantwortete Karoff dort als Vorstand den Finanzbereich und das Asset Management.

Der Aufsichtsrat der HSH Real Estate teilte mit, Karoffs Entscheidung, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen, mit Bedauern entgegengenommen zu haben.

In der Geschäftsführung der auf ostdeutsche Immobilien spezialisierten TLG wird Karoff an der Seite von Jochen-Konrad Fromme (60) agieren. Der Jurist war von 1998 bis 2009 Abgeordneter des Deutschen Bundestages und im Haushaltsausschuss als Berichterstatter für den Einzelplan des BMF (darunter Beteiligungen und Bundesimmobilien) zuständig.

Die bisherigen TLG-Geschäftsführer Dr. Volkmar von Obstfelder und Dr. Eugen von Lackum gehen zum 31. Mai 2010 im Alter von 66 Jahren in den Ruhestand, wie das Unternehmen mitteilt. (hb)

Foto: HSH Real Estate

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.