LaSalle Investment Management plant KAG

Der Immobilien-Investment-Manager LaSalle plant die Gründung einer Kapitalanlagegesellschaft (KAG) für Immobilien-Spezialfonds. Zu diesem Zweck wurde die LaSalle Vermögensverwaltungs GmbH als 100-prozentige Tochter der LaSalle GmbH gegründet und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) ein entsprechender Erlaubnisantrag gestellt.

Claus P. Thomas, LaSalle
Claus P. Thomas

Sobald die beantragte Erlaubnis vorliegt, wird Unternehmensangaben zufolge die LaSalle Vermögensverwaltungs GmbH als LaSalle Investment Management Kapitalanlagegesellschaft mbH mit Sitz in München firmieren.

„Mit unserer Planung, eine KAG in Deutschland zu gründen und Immobilien-Spezialfonds aufzulegen, unterstreichen wir nachhaltig unsere Überzeugung von den strategischen Potentialen des deutschen Marktes – sowohl auf der Immobilien-, als auch auf der Anlegerseite“, kommentiert Claus P. Thomas, Geschäftsführer der LaSalle GmbH und designiertes Mitglied des Aufsichtsrats der LaSalle KAG, die Planungen. (te)

Foto: LaSalle

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.