Anzeige
Anzeige
25. Juli 2011, 15:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

LBS Bayern profitiert von jungen Bausparern

Die Bayerische Landesbausparkasse (LBS Bayern) hat in den ersten sechs Monaten 2011 laut eigenen Angaben einen neuen Spitzenwert im Bauspar-Neugeschäft erreicht. Vor allem in der Zielgruppe der unter 25-Jährigen konnten Zuwächse verbucht werden.

Bauspar-127x150 in LBS Bayern profitiert von jungen BausparernDie LBS Bayern hatte bereits 2010 das beste Neugeschäft ihrer mehr als 80-jährigen Unternehmensgeschichte erzielt. “2011 werden wir voraussichtlich noch stärker abschneiden”, sagt Dr. Franz Wirnhier, Sprecher der Geschäftsleitung.

Im ersten Halbjahr ist dies bereits gelungen: Von Januar bis Juni erhöhte sich die Zahl der für die LBS Bayern vermittelten Bausparverträge um 15,7 Prozent auf 134.947 und die Bausparsumme um 11,8 Prozent auf 4,54 Milliarden Euro.

Dabei wurden 36 Prozent der Verträge (48.388 Stück) mit jungen Menschen bis 25 Jahre abgeschlossen – zehn Prozentpunkte mehr als vor Jahresfrist. Verantwortlich dafür macht die Bausparkasse vor allem einen im vergangenen November speziell für diese Altergruppe eingeführten Juniorbonus.

Wunsch nach Wohnimmobilien so groß wie selten zuvor

Während sich das Geschäft mit jungen Bausparern besonders im Stück-Wachstum auswirke, sei das deutliche Plus beim Summen-Wachstum im ersten Halbjahr 2011 vor allem auf die starke Nachfrage nach LBS-Finanzierungen zurückzuführen. Wirnhier zufolge ist der Wunsch nach einer Wohnimmobilie bei den Menschen so groß wie selten zuvor.

Dies zeige sich auch bei den Vermittlungszahlen der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungsgesellschaft, der Maklerorganisation von LBS und Sparkassen in Bayern. Nach sechs Monaten verzeichne sie beim Wert der vermittelten Objekte ein Plus von 5,6 Prozent auf 803 Millionen Euro. Sogar der Neubau ziehe wieder nachhaltig an: Nachdem die Baugenehmigungen schon 2010 um 20 Prozent nach oben gingen, erhöhten sie sich in den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres um 38 Prozent auf 18.255 Objekte.

Indessen stiegen die zugesagten Vor- und Zwischenfinanzierungen der LBS Bayern im Berichtszeitraum um 33 Prozent auf 326,6 Millionen Euro und haben damit Dynamik gewonnen. Auch bei den Bauspardarlehen wurde wieder ein Plus erzielt. Die Zusagen nahmen dort um 6,9 Prozent auf 262,8 Millionen Euro zu. (hb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

1 Kommentar

  1. […] 25. Jul, 2011 0 Comments Die Bayerische Landesbausparkasse (LBS Bayern) hat in den ersten sechs Monaten 2011 laut eigenen Angaben einen neuen Spitzenwert im Bauspar-Neugeschäft […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von LBS Bayern profitiert von jungen Bausparern | Mein besster Geldtipp — 25. Juli 2011 @ 16:03

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

Risikomanagement bei Immobilienprojekten: Verband fordert einheitliche Standards

Der Bau-Monitoring-Verband (BMeV) fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in der Projektfinanzierung. Dies könne einem deutlichen Anstieg der Kosten für Immobilienprojekte entgegen wirken.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...