Finmap steigt bei Creditweb ein

Die Finmap AG hat im Rahmen eines „freundlichen“ Asset Deals wesentliche Teile der Creditweb GmbH übernommen und damit einen professionellen Finanzierungspartner gewonnen.

Horst Kesselkaul, Finmapm will die Neuerwerbung vor allem im Bereich Baufinanzierung positionieren.

Finmap-Vorstand Horst Kesselkaul: „Die Finmap-Strategie ist, Creditweb vor allem im Baufinanzierungsbereich als einer der führenden Player zu etablieren. Dabei baut die Finmap AG auf die eingeführte und wertige Marke ,Creditweb‘ sowie deren professionelle Mitarbeiter und das schon jetzt sehr große Netz von exzellenten Vertriebspartnern. Ziel ist, diese Kompetenzen noch stärker zu nutzen.“

Kundengespräche effizienter gestalten

Creditweb wird mit seinen Mitarbeitern am Sitz des Unternehmens und in den neun Niederlassungen weiterhin Ansprechpartner und Vermittler bei allen Finanzierungsfragen sein. Den Creditweb-Partnern bietet das Unternehmen Verkaufsansätze mit neuen Finanzierungsmöglichkeiten, um Kundengespräche zielgerichteter und effizienter zu gestalten.

[article_line]

Finmap ist ein bundesweit tätiges Netzwerk von Versicherungsmaklern und Tochtergesellschaft der Volz Gruppe. Die Finmap hat nach eigenen Angaben rund 600 Vertriebspartner im Maklerpool und rund 100 „Premiumpartner“, also besonders leistungsfähige Finanzdienstleister, die exklusiv mit der Finmap AG zusammen arbeiten. (fm)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.