Anzeige
5. Dezember 2014, 09:56
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Immobilienscout24 erhält Deutschen Marketing Preis

Das Portal Immobilienscout24 wurde mit dem Deutschen Marketing Preis 2014 ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 4. Dezember in Hamburg statt.

Immobilienscout24

Greg Ellis, Chef der Scout24-Gruppe: “Ziel unserer Arbeit ist, die Immobiliensuche für unsere Kunden einfach, effizient und stressfrei zu machen.”

Der Deutsche Marketing Verband hat das Portal Immobilienscout24 für seine ganzheitliche Marketingleistung ausgezeichnet. Die Trophäe wurde während einer Gala am 4. Dezember 2014 im Rahmen des Deutschen Marketing Tags in Hamburg überreicht.

“Immobilienscout24 ist eine starke Marke und klarer Marktführer in Deutschland rund um das Thema Immobilien. Seit Beginn im Jahr 1998 ist das Unternehmen ein stetig wachsender Trendsetter und Innovator”, erläuterte Professor Dr. Ralf Strauß, Vorsitzender der Fachjury. Innovative Kampagnen und Produkte würden über alle Kanäle und geräteübergreifend integriert, um ein umfassendes und zielgruppenspezifisches Serviceportfolio aufzubauen.

“Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit dem Deutschen Marketing Preis”, so Andreas Assum, Vice President Marketing bei Immobilienscout24. “Diese begehrte Trophäe ist ein großes Lob für unsere integrierte Marketingkommunikation.”

Immobilienscout24: Markenbekanntheit von 96 Prozent

“Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt vom Anzeigenplatz zum Entscheidungshelfer mit einem großen Serviceportfolio”, sagt Volker Wohlfarth, Vice President Customer bei Immobilienscout24. “Heute hat Immobilienscout24 eine Markenbekanntheit von 96 Prozent innerhalb der relevanten Zielgruppe und wird als Partner bei allen Fragen rund um Immobilien wahrgenommen.”

“Ziel unserer Arbeit ist, die Immobiliensuche für unsere Kunden einfach, effizient und stressfrei zu machen”, unterstrich Greg Ellis, Chef der Scout24-Gruppe, anlässlich der Preisverleihung.

Die Jury hob hervor, dass das Portal fortwährend an Innovationen arbeite, so etwa der Anfang November vorgestellten Smart TV-Applikation für Immobilien. Die App für Internetfernseher mache eine multimediale Wohnungssuche vom Fernsehsessel aus möglich. Entwickelt wurde sie in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut. (bk)

Foto: Shutterstock

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Risiko-LV: Kunden gewinnen, Abschlussquoten steigern

Risiko-Lebensversicherungen machen laut Branchenzahlen mehr als ein Fünftel des Neugeschäftes der deutschen Lebensversicherer aus. Was Anbieter tun können um sich im Wettbewerb erfolgreich aufzustellen, hat das Marktforschungsinstitut Heute und Morgen untersucht.

mehr ...

Immobilien

Ab auf die Insel: Privatinsel in Irland steht zum Verkauf

Wer schon immer von einer eigenen Insel geträumt hat, könnte sich diesen Traum in Irland erfüllen – das nötige Kapital vorausgesetzt. Die Privatinsel “Horse Island” steht zum Verkauf, mitsamt einem gerämigen Anwesen. Sogar ein Hubschrauberlandeplatz steht zur Verfügung.

mehr ...

Investmentfonds

Was Bella Italia noch retten kann

Italien ist praktisch pleite und braucht eine europäische Lösung. Eine italienische und damit finale Euro-Krise ist aller Voraussicht nach nicht das, was Brüssel will. Die Halver-Kolumne 

mehr ...
18.10.2018

Aufstieg der ETFs

Berater

JDC bietet Webinare zur neuen DIN-Norm in der Finanzberatung

Die neue DIN 77230 “Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte” ersetzt die bisherige DIN SPEC 77222. Die neue Norm nimmt sich, wie ihr SPEC-Vorläufer, die Basisanalyse der Finanzen von Privathaushalten vor. Jung, DMS & Cie. bietet deshalb Webinare für Vertriebspartner an, um auf die neue DIN-Norm zu schulen. 

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R–Insolvenz: Über 4.500 Gläubiger in Münchner Olympiahalle

Für die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R-Gesellschaften fanden sich in dieser Woche 4.500 Gläubiger in der Münchner Olympiahalle ein. Was geschah dort?

mehr ...

Recht

Falling down: Wer haftet bei rutschigen Bürgersteigen?

Der Herbst und das liebe Laub. Was im Sonnenschein auf den Bäumen noch schön aussieht, kann am Boden schnell zur Gefahr werden. Wird Laub nicht beseitigt und führt zu Unfälle, kann’s teuer werden. Mal ganz abgesehen von dem drohenden Ärger mit der Justiz. Worauf Mieter und Hausbesitzer jetzt achten sollten.

 

mehr ...