Anzeige
14. Juli 2014, 10:33
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neuer Immobilienchef bei La Francaise

Der französische Asset Manager La Francaise hat Gregor Volk zum Head of Real Estate Development, Deutschland, ernannt.

Gregor-Volk-La-Francaise in Neuer Immobilienchef bei La Francaise

Gregor Volk, La Francaise

Gregor Volk soll über umfangreiche Vertriebserfahrung mit den verschiedensten Anlageprodukten am institutionellen deutschen Markt verfügen. Zuletzt war er über sieben Jahre bei Invesco Asset Management in Frankfurt tätig, wo er überwiegend auf die Kapitalbeschaffung im Immobilienbereich fokussiert war.

Zuvor arbeitete er bei Fidelity Investment, Universal Investment und der Deutschen Bank im Vertrieb und Fondsmanagement. Gregor Volk ist Diplom-Kaufmann und CEFA (Certified EFFAS Financial Analyst). In wenigen Monaten erwirbt er an der European Business School einen Master-Abschluss in Real Estate.

Strategische Entwicklungspläne für Deutschland

Darüber hinaus bereitet er sich auf eine Mitgliedschaft im RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors) vor. La Francaise setzt ihre strategischen Entwicklungspläne für Deutschland in die Tat um. Nur wenige Monate nach dem Abschluss einer Partnerschaft mit Accelerando Associates für den Vertrieb von Publikumsfonds am deutschen Markt verstärkt La Francaise ihr deutsches Team mit Immobilienexperten.

Philippe Lecomte, CEO, La Francaise AM International und Head of Institutional Development (Frankreich und International), erklärt: “La Francaise legt die Grundlage für ihre europäische Immobilienplattform.”

Übernahme von Cushman & Wakefield Investors

Durch die jüngste gemeinsame Übernahme von Cushman & Wakefield Investors (umbenannt in La Francaise Forum Real Estate Partners) und die fortgesetzte Partnerschaft mit Forum Partners, einer unabhängigen globalen Immobilienverwaltungsgesellschaft mit Niederlassungen in aller Welt, entwickle sich das Immobilienangebot von La Francaise in hohem Tempo weiter.

“Unsere Anleger erwarten Fachkenntnis. Mit der jüngsten Einstellung von Philippe Peirs, Head of International Real Estate Development, und jetzt der Ernennung von Gregor Volk bieten wir erstklassige Immobilienexpertise und -beratung für institutionelle Anleger”, ergänzt Lecomte. Gregor Volk wird in der Frankfurter Niederlassung von La Francaise Forum Real Estate Partners am Opernplatz 6 tätig sein und an Philippe Peirs, Head of International Real Estate Development, berichten.

Ausbau des Geschäfts bei Direktimmobilien

Als Head of German Real Estate Development betreut er insbesondere Versorgungswerke, Versicherungen, Pensionskassen, Unternehmen, Banken, Stiftungen sowie Family Offices. Sein Ziel wird der Ausbau des Immobiliengeschäfts sein – bei Direktimmobilien ebenso wie bei alternativen Lösungen für die Immobilienanlage.

Foto: La Francaise

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

bAV-Reform vor allem für Niedrigverdiener attraktiv

Bundessozialministerin Andrea Nahles (SPD) sieht in der Einigung der Koalitionsfraktionen auf eine Stärkung der Betriebsrente vor allen Dingen Vorteile für Niedrigverdiener sowie kleine und mittlere Unternehmen.

mehr ...

Immobilien

Bank of America stößt Vonovia ab

Aktien von Vonovia sind nicht mehr Teil des Portfolios der Bank of America, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorgeht. Zuvor war die Bank einer der größten Aktionäre des Immobilienunternehmens.

mehr ...

Investmentfonds

BNP Paribas bündelt Privatkunden- und institutionelles Geschäft

Unter der Marke BNP Paribas Asset Management (BNPP AM) führt der Assetmanager der BNP Paribas Gruppe ab dem 1. Juni 2017 seine Investmentlösungen für institutionelle und private Investoren zusammen.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Prospekthaftung: BaFin gibt Entwarnung – ein wenig

Die BaFin hat gegenüber Cash. zu einem BGH-Urteil Stellung genommen, das einen von ihr geprüften Fondsprospekt mit deutlichen Worten kassiert hatte und damit auch Fragen zur Rechtssicherheit aktueller Emissionen aufwirft.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...