17. September 2015, 12:45
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neukundengeschäft: Aktuelle Trends im Vertrieb

Das Neukundengeschäft ist für Finanzvermittler von großer Bedeutung. Cash. hat in einer gemeinsamen Studie mit Immobilienscout24 untersucht, welche Kanäle derzeit besonders erfolgversprechend sind.

Geldanlage-Internet in Neukundengeschäft: Aktuelle Trends im Vertrieb

Viele Kunden nutzen das Internet, um sich über aktuelle Angebote zu informieren. Der Vertragsabschluss erfolgt in der Regel persönlich.

Neben möglichst effizienten Strukturen im Backoffice gilt der Gewinnung neuer Kundenkontakte das Hauptaugenmerk für Vermittler. Doch welche Wege sind dabei besonders erfolgversprechend?

Kunden informieren sich online

“Wie bei vielen anderen Dienstleistungen informieren sich Interessenten mittlerweile auch bei Finanzleistungen vorab im Internet. Der Vertragsabschluss erfolgt in der Regel jedoch in einem persönlichen Gespräch. Dieser sogenannte Ropo-Effekt (research online–purchase offline) bietet interessante Chancen, gerade für Vermittler und kleine Unternehmen, sich stärker am Markt zu positionieren. Die Mischung aus Kundenakquise über das Internet und einer anschließenden individuellen und professionellen Finanzierungsbegleitung durch einen spezialisierten Finanzierungsberater wird sich als Trend wahrscheinlich auch in Zukunft fortsetzen”, sagt Professor Dr. Steffen Sebastian, Inhaber des Lehrstuhls für Immobilienfinanzierung an der IREBS International Real Estate Business School und Direktor am Center for Finance der Universität Regensburg.

Neugeschaeft Baufi Vermittler in Neukundengeschäft: Aktuelle Trends im Vertrieb

Rund zwei Drittel der Vermittler gaben in der Umfrage an, dass sie das Internet im Neugeschäft für wichtig bis sehr wichtig halten. 64 Prozent messen Baufinanzierungsportalen eine sehr große oder große Bedeutung bei. Diejenigen, die auf Plattformen aktiv sind, nutzen mehrheitlich Immobilienscout24, gefolgt von Immonet und Immowelt. Die Hälfte der befragten Vermittler ist der Meinung, dass eine eigene Website zum Erfolg verhilft. Vier von zehn halten Leads für bedeutend.

Den Einsatz von Google bei Neukundenakquisen wird von Vermittlern als wenig zielführend angesehen. Gleiches gilt für soziale Medien, obwohl grundsätzlich mehr als die Hälfte der Vermittler die Plattformen, vor allem Facebook und Xing, generell nutzen.

Seite zwei: Erfolgreiches Geschäft durch Empfehlungen

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Allianz: Aylin Somersan Coqui wird neue Personalvorständin

Aylin Somersan Coqui (42) wird zum 1. April 2019 neue Personalvorständin der Allianz Deutschland. Sie tritt die Nachfolge von Ana-Cristina Grohnert an, die die Allianz zum gleichen Zeitpunkt verlässt. Coqui ist derzeit als Chief Human Resources Officer (CHRO) in der Allianz SE tätig und verantwortet dort die gruppenweite Personalstrategie.

mehr ...

Immobilien

Zinssicherung oder Renditefalle? Geschäft mit Bausparverträgen wächst

Die niedrigen Zinsen halten die Sparer in Deutschland nicht davon ab, Bausparverträge abzuschließen. Branchenprimus Schwäbisch Hall stoppte 2018 den Rückgang der beiden vorangegangenen Jahre.

mehr ...

Investmentfonds

Portfolios und Performances mit neuem Tool effektiv bewerten

Wisdom Tree, Sponsor von Exchange-Traded Funds (“ETF”) und Exchange-Traded Products (“ETP”), hat die WisdomTree Investor Solutions-Plattform lanciert.

mehr ...

Berater

RWB bringt Anleger ins Milliardärs-Business

Ein echter Mega-Deal ist dem Asset Manager RWB für seine Anleger gelungen: Über den Zielfondsmanager Marlin Equity Partners sind diese jetzt an den Geschäften von Milliardär Richard Branson beteiligt.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bringt weiteren Pflegeheim- und Kita-Fonds

Die INP-Gruppe aus Hamburg, hat mit dem Vertrieb eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger begonnen. Fondsobjekte sind Immobilien für alt und jung.

mehr ...

Recht

Straßenverkehr: Was tun bei falschen Anschuldigungen?

Strafen vom Bußgeld bis zum Führerscheinentzug muss nur fürchten, wer sich nicht an die Verkehrsregeln hält – so zumindest in der Theorie. Trotzdem kommt es in der Praxis immer wieder zu potenziell teuren Falschanschuldigungen.

mehr ...