Anzeige
Anzeige
13. April 2017, 09:04
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Von Poll Immobilien gründet Finance-Tochter

Das Maklerhaus von Poll Immobilien erweitert seine Geschäftstätigkeit um Finanzierungen und Versicherungen rund um die Immobilie. In den kommenden Monaten soll der neue Zweig an mehr als 30 Standorten Präsenz zeigen.

Von-poll-finance in Von Poll Immobilien gründet Finance-Tochter

Von-Poll-Geschäftsführer Sassan Hilgendorf (rechts) sowie Sascha Mermann (links) und Dr. Lucie Lotzkat, beide FP Finanz Point

Der neue Geschäftszweig firmiert unter dem Namen von Poll Finance und wurde nach Angaben des Maklerhauses durch Von-Poll-Geschäftsführer Sassan Hilgendorf und Sascha Mermann, geschäftsführender Gesellschafter der FP Finanz Point, gegründet.

Von Poll Finance biete Kunden an den bundesweit über 250 Standorten des Maklerhauses institutsunabhängige Finanzierungslösungen rund um die Immobilie an, inklusive zugehöriger Versicherungsleistungen.

Mermann werde das neue Serviceangebot gemeinsam mit Dr. Lucie Lotzkat, Mitglied der Geschäftsführung und Prokuristin bei FP Finanz Point, eigenständig verantworten.

30 eigene Shops geplant

Im Laufe der nächsten Monate sollen dazu an über 30 Standorten inklusive der Großstädte Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf eigenständige Von-Poll-Finance-Shops eingerichtet werden, die von Lizenznehmern geführt werden.

Zusätzlich würden in bestehenden Von-Poll-Immobilien-Shops Beratungsstellen als Shop-in-Shop-Konzept eingerichtet. Für die nahe Zukunft sei der Einsatz von insgesamt bis zu 100 fachlich versierten Finanzierungsberatern geplant.

Beratungskompetenz in der Baufinanzierung

„In der Immobilienvermittlung haben Finanzierungsaspekte heute eine immer größere Bedeutung. Beratungskompetenz ist gefragter denn je, vor allem im Lichte der letztes Jahr eingeführten Wohnimmobilienkreditrichtlinie“, so Hilgendorf. „Mit von Poll Finance kommen wir den Wünschen unserer Kunden entgegen.“

„Als erfahrene Finanzierungsexperten und Immobilienberater wissen wir, welche Fragen sich die Klienten im Rahmen des Verkaufs- und Kaufprozesses stellen, und unterbreiten Interessenten gern maßgeschneiderte Optionen als Antwort“, ergänzen Mermann und Lotzkat. (bk)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 7/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

US-Aktien – Unfallpolicen – Altersvorsorge – Ferienimmobilien

+ Heft im Heft: Cash.Special Vermögensverwaltende Fonds


Ab dem 22. Juni im Handel erhältlich.

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Versicherungen

Ideal: Westkamp führt den Aufsichtsrat

Michael Westkamp (67), der frühere Vorstandsvorsitzende der Aachen Münchener Versicherungsgruppe, ist zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Ideal Lebensversicherung a.G. und der Ideal Versicherung AG gewählt worden.

mehr ...

Immobilien

Entscheidung im Streit um Kündigungsklausel verschoben

Nach der heutigen Verhandlung im Streit um die Kündigungsklausel in Bausparverträgen kündigte das Landgericht Karlsruhe ein Urteil im Spätsommer an. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gegen die Bausparkasse Badenia. Verfahren gegen weitere Institute stehen noch an.

mehr ...

Investmentfonds

M&G will Vermögen nicht-britischer Kunden auf Luxemburger Fonds übertragen

Der Brexit sorgt für erste Maßnahmen der Fondsgesellschaft M&G Investments. Das Unternehmen plant, bis Ende 2017 die Vermögenswerte von vier in Großbritannien domizilierten offenen Fonds auf äquivalente Fonds seiner luxemburgischen Fondsplattform zu übertragen.

mehr ...

Berater

“Bei BU-Policen ist verstärkte Aufklärungsarbeit notwendig”

Cash. sprach mit Michael Stille, Vorstandsvorsitzender der Dialog Lebensversicherung, über das Problem der Bezahlbarkeit von BU-Policen und Strategien für eine größere Marktdurchdringung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Das Erbe des BSI

Der Sachwerteverband BSI wird in den Immobilienverband ZIA integriert und aufgelöst. Der langjährige Hauptgeschäftsführer Eric Romba hört auf. Was bleibt vom BSI? Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

BU-Anzeigeverletzung: Die Grenzen der Offenbarungspflicht

“Die weitgefasste Pflicht zur Offenbarung von Gesundheitsbeeinträchtigungen findet ihre Grenze bei Erkrankungen, die offenkundig belanglos sind”, schreibt das OLG Dresden in einem Urteil, bei dem ein Versicherer wegen Anzeigeverletzung von einem BU-Vertrag zurücktreten wollte.

mehr ...