6. Juni 2018, 13:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Scout24 gelingt Sprung in den M-Dax

Scout24 wird nach Angaben der Deutschen Börse am 18. Juni 2018 in den M-Dax aufsteigen. Das Unternehmen betreibt unter anderem den Marktplatz Immobilienscout24 und das Portal Autoscout24. Der Streubesitz der Aktien liegt bei fast 100 Prozent.

Greg-Ellis3 in Scout24 gelingt Sprung in den M-Dax

Greg Ellis, Scout24: “Stolz auf den Aufstieg in die nächste Börsen-Liga.”

Scout24 habe sich mit den in den vergangenen Monaten kontinuierlich gestiegenen Börsenumsätzen seiner Aktien sowie mit seiner Marktkapitalisierung für den M-Dax qualifiziert (Fast Entry). Damit wird das Unternehmen weniger als drei Jahre nach dem Börsengang in den Index der 50 größten Unternehmen unterhalb des Dax aufgenommen.

„Scout24 präsentiert sich in bester Verfassung. Mit Rekordwerten bei Umsatz und Ergebnis sowie einer hohen Finanzkraft, die unser nachhaltiges Wachstum trägt, sind wir hervorragend aufgestellt. Nach erfolgreicher Diversifizierung der Finanzierung und erster Dividendenausschüttung sind wir stolz auf den Aufstieg in die nächste Börsen-Liga“, sagt Greg Ellis, CEO von Scout24.

Aufnahme in M-Dax wird Bekanntheit weiter steigern

„Die Aufnahme in den M-Dax war bereits beim Börsengang unser erklärtes Ziel. Mit Blick auf die notwendige Marktkapitalisierung haben wir uns bereits seit Ende Januar 2016 für den Index qualifiziert. Nun haben wir auch den erforderlichen Börsenumsatz für diesen Sprung erreicht. Die Mitgliedschaft im M-Dax wird der Bekanntheit und der Entwicklung unserer Aktie, und damit auch unseren Aktionären, sehr zugute kommen“, sagt Christian Gisy, CFO von Scout24.

Scout24 ist seit dem 1. Oktober 2015 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Seit Dezember 2015 ist die Aktie im S-Dax gelistet. Nachdem der Finanzinvestor Hellman & Friedman Mitte Februar 2018 sein letztes Aktienpaket veräußert hat, liegt der Streubesitz der Scout24-Aktien bei nahezu 100 Prozent. (bk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...