3. Juli 2019, 07:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Megadeal im Segment Pflegeimmobilien

Activum SG Capital Management Ltd. (ASG), Investment Manager mit Fokus auf den deutschen und spanischen Immobilienmarkt, hat über seinen Fonds ASG V einen zweiten Bauträger von Pflegeimmobilien in Deutschland übernommen.

Bildschirmfoto-2019-07-02-um-20 11 37 in Megadeal im Segment Pflegeimmobilien

Saul Goldenstein

Der Fund V von ASG hat jetzt die Projektentwicklungs- und Vertriebsaktivitäten der Wirtschafts Haus AG erworben. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Dies ist die zweite Übernahme nach dem im Jahre 2016 getätigten Kauf der WI-ImmoGroup durch einen anderen ASG-Fonds. Beide Unternehmen wollen zusammen jährlich 1.500 Senioren- oder Pflegewohnungen fertigstellen. Das Projektvolumen beläuft sich auf rund 1,2 Mrd. Euro. Zusammen sind die von der ASG erworbenen Unternehmen der bedeutendste Developer im Bereich Pflege- und Seniorenwohnungen in Deutschland.

Saul Goldstein, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von ASG, sagte: “Deutschland steht vor der Aufgabe, bis 2030 Pflegeplätze für ca. 300.000 Senioren zu schaffen. Wir sehen das als Chance, einen großen spezialisierten Bauträger zu etablieren. Die Übernahme der Wirtschafts Haus Projektentwicklungsaktivitäten ist ein weiterer großer Schritt bei der Umsetzung dieser Strategie. Er unterstreicht, dass wir auch unkonventionelle Wege gehen, um in Deutschland in attraktive Immobilienthemen zu investieren.”

Die Übernahme der Projektentwicklungsaktivitäten der Wirtschafts Haus AG ist bereits die 17. Investition des Fonds V der ASG. Der Fonds tätigt seine Investitionen sowohl in Deutschland als auch in Spanien, wo er direkt in Immobilien investiert, vorrangig in Projekte zum Bau von Eigentumswohnungen an Orten, die sich einer hohen Nachfrage erfreuen. Diese werden von der ASG Homes, der spanischen ASG-Plattform zur Entwicklung des privaten Wohnungsbaus, verwaltet. Saul Goldstein stellt abschließend fest: “Unsere Teams vor Ort haben festgestellt, dass es in Deutschland und Spanien eine beachtliche Anzahl von hochattraktiven Investitionsmöglichkeiten gibt. Daher gab es auch keine Schwierigkeiten, das Kapital des Fonds V so schnell zu platzieren. Wir befinden uns in einer guten  Ausgangsposition, um Chancen zu erkennen und diese schnell zu nutzen. Unser Asset Management verbessert die operative Leistung und liefert somit den Investoren des Fonds gute Rendite.” (fm)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Karlsruhe weist Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel ab

Kurz vor Inkrafttreten der zweiten Stufe des umstrittenen Berliner Mietendeckels hat das Bundesverfassungsgericht einen vorläufigen Stopp abgelehnt. Die Karlsruher Richter wiesen den Eilantrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts ab, die in Berlin 24 Wohnungen vermietet.

mehr ...

Investmentfonds

Die Halver-Kolumne: US-Wahl – So viel mehr als nur eine normale Wahl

Der politische Höhepunkt 2020 steht kurz bevor und die Börsen sind nervös. Aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtung der US-Präsidentschaftskandidaten kann man getrost von einer Richtungswahl sprechen. Besonders spannend sind die Fragen, ob bzw. wann es einen Sieger gibt, ein knappes Ergebnis überhaupt akzeptiert oder sogar als Wahlbetrug bezeichnet wird. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Zweiter Chef bei Exporo

Herman Tange verstärkt ab sofort das Management-Team der Crowdinvesting-Plattform Exporo als Co-CEO an der Seite von Simon Brunke und soll in den Vorstand der Exporo AG berufen werden, sobald die formellen Anforderungen dafür erfüllt sind.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Das sollten private Vermieter beachten

Die meisten Wohnungen gehören in Deutschland Privatleuten. Sie vermieten meistens nur ein oder zwei Einheiten. Kleinvermieter nutzen die Immobilie häufig als Kapitalanlage oder als Finanzierungsbeitrag zum Bau des Eigenheims. Worauf es für private Vermieter ankommt.

mehr ...