Anzeige
Anzeige
4. Oktober 2011, 12:22
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Cash.Gala 2011: Von Siegern und Gewinnern

Preise, People, Party und ein Abend im Stil der Zwanziger Jahre. Die Cash.Gala auf dem Süllberg in Hamburg-Blankenese machte ihrem Ruf als Top-Event der Finanzdienstleistungsbranche auch in diesem Jahr wieder alle Ehre.

Gala2011 Aufmacher in Cash.Gala 2011: Von Siegern und Gewinnern

Nicht die Beatles und schon gar nicht Take That – die erste weltweit erfolgreiche Boygroup war ein Gesangs-Ensemble mit komödiantischer Note – diese Klarstellung und gleichzeitige Würdigung ihrer legendären Vorbilder haben die Berlin Comedian Harmonists ihrem Auftritt auf der Cash. Gala 2011 vorausgeschickt. Nur wenige Takte später hatte das Sextett die rund 260 ausgesuchten Gäste im Belle-Epoque-Ballsaal des Süllbergs mit seinem ureigensten Charme bereits vollends für sich eingenommen.

Zum mittlerweile dritten Mal folgten hochrangige Repräsentanten der Finanzdienstleistungsbranche – unter ihnen zahlreiche Vorstände und Geschäftsführer von Versicherungen, Investmentgesellschaften, Emissionshäusern, Immobilienunternehmen, Vetrieben und Pools – der Einladung von Cash. um das Gala- und Networking-Event des Jahres in Hamburg-Blankenese zu begehen. In diesem Jahr meinte es selbst Petrus besonders gut mit der Veranstaltung. Der herrliche Spätsommerabend des 30. Septembers ließ die Stimmung der Gäste schon während des Empfangs auf der Terrasse mit Blick auf die Elbe steigen.

Preistraeger in Cash.Gala 2011: Von Siegern und Gewinnern

Dem Stimmungs- folgte der Spannungsanstieg. Denn im Zentrum der Gala stand traditionell die Verleihung der begehrten Cash.-Branchenpreise. Aus den 30 nominierten Gewinnern in sechs Sparten wurde jeweils ein Sieger gekürt. Die Financial Advisors Awards erhielten der “Templeton Emerging Markets Balanced Fund” von Franklin Templeton in der Kategorie Investmentfonds, die Kinderpolice “Moneymaxx Family” von der Moneymaxx Lebensversicherung im Segment Fondspolicen, die “PflegeRente Flexi” von der WWK in der Kategorie PKV-/BU-Policen, der Schiffsfonds “HCI JPO Leo” von HCI Capital in der Sparte Geschlossene Fonds, der “NGF Immobilienfonds Hochschule München” von Next Generation Funds München in der Kategorie Geschlossene Immobilienfonds sowie der “Lloyd Fonds Energie Europa” von Lloyd Fonds im Segment Geschlossene Fonds Erneuerbare Energien.

Träger des Marketingpreises 2011 ist der Investmentfonds “DWS Concept Kaldemorgen” von DWS Investments. Die Ehrung “Man of the Year” 2011 wurde Dr. Johann Killinger, geschäftsführender Gesellschafter der Buss Capital GmbH & Co. KG zuteil.

Seite 2: Künstler und Kulinarisches, Casino und Charity

Weiter lesen: 1 2

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

Risikomanagement bei Immobilienprojekten: Verband fordert einheitliche Standards

Der Bau-Monitoring-Verband (BMeV) fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in der Projektfinanzierung. Dies könne einem deutlichen Anstieg der Kosten für Immobilienprojekte entgegen wirken.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...