Activest bringt neuen Rentenfonds

Die Activest Gruppe bringt einen neuen Rentenfonds auf den Markt. Der (ISIN LU0217449213) zielt auf eine attraktive Nachsteuerrendite für Privatanleger, die in Deutschland steuerpflichtig sind. Der Fonds ist so ausgerichtet, dass möglichst geringe Zinserträge anfallen. Der Großteil der Performance wird in Form von Kursgewinnen und Erträgen aus Derivaten erwirtschaftet. Dazu investiert Fondsmanager Ralph Ziefle hauptsächlich in Rentenpapiere erstklassiger Bonität mit mittlerer Laufzeit. Mit Hilfe von Derivaten kann Ziefle die Laufzeitstruktur des Portfolios flexibel und kosteneffizient steuern.

Der Fonds richtet sich an Anleger, die auf Rententitel setzen wollen und ihrenSparerfreibetrag bereits ausgeschöpft haben. Die Kursgewinne können vom Privatanleger nach derzeitigem Recht steuerfrei vereinnahmt werden, sofern er seine Fondsanteile länger als 12 Monate im Bestand hat. Der Auflage am 18. Oktober 2005 geht eine Zeichnungsfrist vom 5. bis 14. Oktober voraus. Der Ausgabeaufschlag beträgt maximal drei Prozent, als jährliche Verwaltungsvergütung fallen 0,7 Prozent an.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.