Ampega-Fonds verdoppelt Volumen

Der Ende 2004 aufgelegte Ampega Responsibility Fonds hat innerhalb des ersten halben Jahres sein Volumen von fünf Millionen Euro auf zehn Millionen Euro verdoppelt. Harald W. Waldhoff, Geschäftsführer der Focus Asset Management GmbH, begründet dies mit dem zunehmenden Interesse der Anleger an nachhaltigen Investments und einer zunehmenden Sensibilisierung der Anleger für Sozial- und Umweltbelange: „Gerade im ersten Halbjahr 2005 ist der Bekanntheitsgrad von nachhaltigen Geldanlagen in Deutschland sehr stark angestiegen. Viele Investoren sehen in der Berücksichtigung von Umweltschutz-, Ethik und Sozialkriterien bei einem Investment einen klaren Zusatznutzen.“

Abgesehen davon sei das Vorurteil, dass nachhaltige Investments mit einem Performancenachteil einhergehen würden mittlerweile durch zahlreiche Studien und durch Marktbeobachtungen entkräftet worden. Die Performance des Ampega Responsibility Fonds, welcher als nachhaltiger Dachfonds konzipiert ist, lag im ersten Halbjahr bei knapp sieben Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.