Barclays legt Rohstoff-Zertifikat auf

Die Barclays Bank emittiert ein neues Zertifikat, das in sechs unterschiedliche Rohstoffarten investiert. Das Rohstoff Protect Zertifikat (ISIN DE000BC0A6D9) legt auf Basis des Barclays Rohstoff Index in Rohöl (20 Prozent), Kupfer (20 Prozent), Nickel (20 Prozent), Blei (20 Prozent), Gold (10 Prozent), Silber (10 Prozent) an. Sollten die Rohstoffmärkte fallen, erhält der Anleger am Ende der Laufzeit 2011 zumindest 100 Prozent des eingesetzten Kapitals zurück. Aufgrund von Backtests wurde eine jährliche Rendite von 5,41 Prozent ermittelt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.