Federated bringt US-Hochzinsfonds

Die Fondsgesellschaft Federated Investors, Frankfurt/Pittsburgh, hat einen in Euro denominierten Fonds aufgelegt, der in amerikanische Hochzinsanleihen investiert. Der Federated High Income Advantage Fund-Euro Shares (ISIN: IE00B07JY418) startete bereits 1995, allerdings in einer US-Dollar-Anteilsklasse. Der neue Fonds legt in US-Unternehmensanleihen des Non-Investment-Grade Bereich an. Im Fonds sind aus Gründen der Risikostreuung mehr als 300 Titel allokiert. Die Mindestanlage beläuft sich auf 25.000 Dollar, die Verwaltungsgebühr beträgt ein Prozent jährlich.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.