Luxemburg-Fonds: 25 Prozent Wachstum

Das Volumen der in Luxemburg domizilierten Fonds ist laut Fitzrovia, London, um ein Viertel gewachsen. Die britische Fondsresearch-Gesellschaft hat in ihrer jüngsten Erhebung einen Anstieg der Mittel auf knapp über 1,5 Billionen US-Dollar (1,17 Billionen Euro) registriert. Diese Summe verteilt sich auf 7.777 Fonds (7.444 in 2003). Dagegen sank die Zahl an Aktienfonds von 2.915 auf 2.909, während das Fondsvermögen in dieser Assetklasse um 35 Prozent auf 501,8 Milliarden US-Dollar (389,7 Milliarden Euro). Zum Vergleich: Ende 2004 waren in Fonds deutscher Provenienz rund eine Billionen Euro investiert, während Aktienfonds 142,2 Milliarden auf sich vereinigten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.