MFS lanciert eine neue Fondsfamilie

MFS Investment Management, Frankfurt, hat die MFS Meridian Funds, eine neue Fondspalette für Märkte außerhalb der USA, eingeführt. Die MFS Meridian Funds sind letztlich das Ergebnis einer Fusion der früheren Fondsfamilien von MFS aus Großbritannien, den Cayman Inseln und Luxemburg. Mit diesem Schritt hat die Gesellschaft jetzt eine integrierte Familie mit einem verwalteten Vermögen von 6,7 Milliarden US-Dollar auf den Markt gebracht.

Aufgrund dieser Fusion wird die Anzahl der für die Anleger in Europa verfügbaren Fonds von drei auf 28 steigen, wobei hier ein breites Spektrum an Anlageklassen zur Verfügung steht, die alle für Anlagen individueller Sparkonten geeignet sind. Demnächst wird der SICAV auch in weiteren EU-Ländern vertrieben werden, sobald eine Genehmigung der EU unter UCITS vorliegt.

Die neuen MFS Meridian Funds bieten Anlegern in den Märkten in ganz Europa eine umfassende und flexible Auswahl an Investments – die MFS Meridian Funds werden in Euro, Sterling und US-Dollar denominiert sein und thesaurierende sowie ausschüttende Anteile anbieten. Die Fusion von Fonds aus drei verschiedenen Fondsfamilien bedeutet, dass die Größe einiger Fonds sich erhöhen wird, wodurch für institutionelle Anleger ein Vorteil geschaffen wird, und dass einige Fonds jetzt einen längeren Track Record haben. Die Fusion ermöglicht es MFS, eine einzige, globale Fondspalette effizienter zu verwalten, wobei aus den Größenvorteilen Nutzen gezogen werden kann.

?Auf einen Schlag erweitern sich die für deutsche Anleger erhältlichen Fonds von drei auf 28. Diese größere Auswahl geht einher mit flexibleren Kaufoptionen bezüglich der Anteilsklasse und der Währung. Vielleicht ebenso wichtig ist, dass die Fusion unser Engagement in Großbritannien und Europa als Ganzes unterstreicht, und dass unsere Produktpalette unsere Präsenz als eines der erfolgreichsten Häuser in der Vermögensverwaltung genauer abbildet?, erläutert Peter D. Laird, der Präsident von MFS International Ltd, die Maßnahme.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.