Neuer Dach-Hedgefonds von Hansainvest

Als einer der ersten Hedgefonds-Anbieter in Deutschland bringt die Hansainvest Hanseatische Investment GmbH, Hamburg, nunmehr ihren dritten Dach-Hedgefonds auf den Markt. In Kooperation mit der französischen Lyxor AM, einer Tochter der Société Générale Gruppe, positioniert sich der neue HI Asset Allocation Equity Alpha Fund (ISIN DE0005321350) als Hedgefonds mit dem Anlageschwerpunkt „Long/Short“-Strategien. Lyxor AM übernimmt wie bereits bei dem im April aufgelegten MSCI Hedge Invest Lyxor Tracker-HI Fund das Portfoliomanagement. Als zusätzlicher Berater für das Portfoliomanagement tritt die in Analyse, Konzeption und Vermarktung von Finanzprodukten und Alternativen Strategien erfahrene Asset Allocation AG, München, auf.

Lyxor AM gilt aufgrund ihrer Zielfondsplattform mit über 150 Lyxor-Hedgefonds und der führenden Position im Bereich der „Managed Accounts“ als hervorragender Partner im Bereich der Alternativen Investments.Die Hansainvest übernimmt als Service-Kapitalanlagegesellschaft Aufgaben wie Fondsverwaltung und Risikocontrolling. Diesen Part hat sie bereits bei der Auflegung anderer Dach-Hedgefonds gespielt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.